3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Mutzenmandeln mit Marzipan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

80 Stück

Für den Teig:

  • 200 g Zucker, und etwas mehr zum Bestäuben
  • 70 g Butter, weich, in Stücken
  • 3 Eier
  • 1 EL Rosenwasser, falls zur Hand!
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Marzipanrohmasse, in Stücken
  • 40 g Milch
  • 500 g Mehl, und etwas mehr zum Ausrollen
  • 1 TL Backpulver
  • pflanzliches Bratfett, zum Frittieren
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. Zucker im Mixtopf 20 sec./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
    2. Butter im Mixtopf 1 min./50 °C/Stufe 1 schmelzen.
    3. Puderzucker, Eier, Rosenwasser, Salz und Marzipan zugeben und 3 min./Stufe 4 schaumig rühren.
    4. Milch, Mehl, Backpulver zugeben und 1 min. 30 sec./ Dough mode kneten. Teig in eine Schüssel füllen und 30 min. ruhen lassen.
    5. Nun den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 6 mm dick ausrollen und Mutzen z. B. als Rauten (ca. 2 x 3 cm) ausstechen. Hier ist ein Mutzenausstecher sehr hilfreich!
    6. In einem Topf oder einer Fritteuse das Fett auf ca. 170 °C erhitzen und die Mutzenmandeln goldbraun backen. Dann auf einem, mit Küchenkrepp ausgelegten Kuchengitter kurz abkühlen lassen, in eine Schüssel füllen und mit Puderzucker bestäuben.
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist angelehnt an die Mutzenmandeln aus dem TM 5-Backbuch! Allerdings habe ich Kondensmilch und Rum durch die Milch ersetzt. Und statt 2 Eiern und 2 Eigelb 3 Eier genommen. Das Rosenwasser hatte ich im Haus, denke aber, dass man darauf verzichten kann.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und nicht so

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 15. Februar 2016 - 22:33.

    Sehr lecker und nicht so mächtig.  tmrc_emoticons.D Kam bei den Gästen sehr gut an. Party

    Schmecken auch noch nach Tagen. tmrc_emoticons.;) Danke fürs Rezept einstellen. Cooking 7

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können