3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nautzen Fasnachtsnautzen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 g Magerquark
  • 250 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 g Mehl
  • 1-2 Stück fett zum Frittieren
  • 100 g Zucker
5

Zubereitung

  1. Magerqaurk, Zucker und Eier in den Closed lid geben und bei Stufe 6/ 30 sec.schaumig rühren.

    Restliche Zutaten bis auf die 100g Zucker und das Fett dazugeben bei Stufe 6 /2min rühren lassen.

    Bratfett in einem großen Topf ( oder in der Fritteuse ) erhitzen bis es flüssig geworden ist auf mittlerer Hitze einpegeln lassen bis sich die Hitze stabilisiert hat.

    Mit zwei Teelöffel kleine Mengen Teig in das heiße Fett geben und warten bis die Bällchen oben schwimnmen nd eine goldgelbe Farbe haben.

    Gelegentlich rühren damit die Bällchen von allen Seiten gleichmäßig goldbraun werden

    mit einem Schaumlöffelherausnehmen und auf einem mit Küchenkrepp ausgelegten Rost abtropfen lassen.

    Den Zucker im Thermomix zu Puderzucker verarbeiten Stufe 10 / 20 sec. und bei Bedarf die Nautzen damit bestreuen.

    Am besten schmecken sie noch leicht warm !

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare