3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nuss-Frucht-Riegel


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

Nuss-Frucht-Riegel

  • 100 Gramm Getrocknete Datteln
  • 50 Gramm getrocknete Mangos
  • 50 Gramm getrocknete Aprikosen
  • 200 Gramm Edel-Nuss-Mischung
  • 150 Gramm Kokosöl
  • 100 Gramm Honig
  • 50 Gramm Agavendicksaft
  • 200 Gramm kernige Haferflocken
  • 50 Gramm getrocknete Cranberrys
  • 6
    40min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Datteln, Mangos und Aprikosen in den Mixtopf und 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
    Anschließend die Fruchtmischung in eine Schüssel geben.
  2. Die Edel-Nuss-Mischung in den Mixtopf 5-10 Sek./Stufe 4-6. Hier hängt es davon ab, wie klein man die Mischung haben möchte. Ich bin eher ein Freund von grob gehackten Stücke.
    Nüsse in die Schüssel zu den Früchten geben.
  3. Kokosöl, Honig und Agavendicksaft in den Mixtopf geben und 4 Min./Stufe 2 schmelzen.
  4. Die Nuss-Fruchtmischung, die kernigen Haferflocken und die getrockneten Cranberrys in den Mixtopf geben und 30 Sek./Counter-clockwise operation/ Stufe 5 vermengen.

    Es kann sein, dass die Mischung noch nicht gut genug vermengt ist. Dann entweder die Zeit verlängern oder mit der Hand nachmischen.
  5. Die Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 30 min im vorgeheizten Backofen bei 150°C backen. Sobald die Ränder braun werden, sind die Riegel fertig.
    Noch im warmen Zustand Riegel schneiden. Hierfür eignet sich ein Pizzaroller sehr gut!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mein Backblech ist ca. 40x32cm groß. Das wird gut gefüllt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gabi1962:...

    Verfasst von WildeHilde1983 am 23. Juni 2019 - 19:46.

    Gabi1962:
    Kann ich tatsächlich nicht richtig sagen, sie haben bei uns noch nie eine Woche überstanden... Werden immer innerhalb von 3-4 Tagen aufgehamstert.
    Könnte mir aber schon vorstellen, dass sie 2 Wochen locker überstehen. Ist ja nichts drin, was schnell abläuft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • stickliese:...

    Verfasst von WildeHilde1983 am 23. Juni 2019 - 19:44.

    stickliese:
    Also sie werden nicht knackig hart. Wie so Müsliriegel halt sind. So zäh matschig. Matschen aber auch nicht alles voll. Ich kann sie gut in einer Tüte mit zur Arbeit nehme, sie komme heile an .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange sind die Riegel haltbar?

    Verfasst von Gabi1962 am 23. Juni 2019 - 11:17.

    Wie lange sind die Riegel haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe eine frage: werden die Riegel fest?

    Verfasst von stickliese am 23. Juni 2019 - 10:20.

    Ich habe eine frage: werden die Riegel fest?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können