3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nuss Schoko Schnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Mandeln
  • 100 g Haselnüsse
  • 100 g Butterkekse
  • 6 Tafeln Zartbitterschokolade
  • 150 g Kokosfett
  • 200 g Sahne
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Nüsse auf 4-5sek/ Stufe 6 grob zerkleinert. In eine Schüssel umfüllen.

    Danach werden die Butterkekes ca. 4sek/ Stufe5 grob zerkleinert, ebenfalls in die Schüssel füllen.

    Die 6 Tafeln Schokolade werden 20sek/ Stufe 8 zerkleinert. Nun gibt man das Kokosfett und die Sahne

    dazu und man lässt das ganze 5min/ 70 Grad/ Stufe3 schmelzen.

    Jetzt wird die Schokomasse noch in die Schüssel umgefüllt, das ganze gut verrührt und auf ein

    Backblech 30cm/20cm  (mit Backpapier ausgelegt) und 2cm dick eingefüllt.

    Abkühlen lassen und dann in Stücke schneiden.

10
11

Tipp

Wer möchte kann auch noch je 50g gehacktes Orangeat und Zitronat zugeben. Hab die Schnitten mit dem Plätzchenausstecher gemacht, man kann sie aber auch nur in Stücke teilen. Am besten kühl lagern!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •   hallo, kann man die auch

    Verfasst von katorieno am 24. März 2015 - 17:20.

     

    hallo,

    kann man die auch mit Vollmilchschokolade machen ???

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, das probiere ich mal

    Verfasst von jessie911 am 19. November 2012 - 14:19.

    Hey, das probiere ich mal aus! Super Geschenkidee für Weihnachten. Man kann ja auch noch Zimt mit rein machen, oder Vanillezucker vielleicht....

    Du schreibst was von Plätzchenausstecher?

    Aber die Würfel auf dem Bild sind doch nur geschnitten, oder?

     

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können