3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussrolle - aus Mürbteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 300 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 90 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 3 EL Milch
  • 125 g Margarine

Füllung

  • 200 g Haselnüsse
  • 100 g Zucker
  • 5 Tropfen Bittermandel, oder/auch Rum
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß, Eigelb findet später Verwendung
  • 3 EL Wasser

evtl. auch Mohnfülle

  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den All-In-Teig verrühren 40 sek/Stufe 5...danach in den Kühlschrank legen und die Füllung vorbereiten.

    200 gr. Haselnüsse 15 sek/Stufe 7 mahlen...dann die restlichen Zutaten für die Füllung zugeben und vermischen 20 sek/ Stufe 4

    Den Teig entweder auf einer bemehlten Unterlagen dünn ausrollen oder ich schneide 2 Bahnen einer Frischhaltefolie ab (bemehlen) und rolle darauf meinen Teig drauf. Geht wuderbar und lässt sich danach schön aufrollen und aufs Backblech bringen.

    Die Füllung drauf streichen und Teig aufrollen, die Enden dabei fest andrücken.

    Das restliche Eigelb mit 1 EL Milch verrühren und den Teig damit einpinseln.

    Ich schneide den Teig schräg 1/2 cm tief ein (so in Stückchenform)

    Danach bei 180 Grad ca 45 Minuten backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfach uns super

    Verfasst von Thermi-Fan83 am 15. März 2016 - 10:21.

    Super einfach uns super lecker! Werde den Teig allerdings beim nächsten mal etwas weniger dünn ausrollen. Ich hatte die Rolle zu einem Halbmond geformt, da sie sonst zu lange gewesen wäre für das Backblech und da ist sie an der äußeren Rundung etwas eingerissen - stört natürlich nur die Optik, nicht den Geschmack tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können