3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussschnecken nach Omas Art


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

Hefeteig

  • 1 Würfel Hefe 42g
  • 220 g Milch
  • 100 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl
  • 1/2 gestrichener Teelöffel Salz

Füllung

  • 280 g Haselnüsse
  • 1 Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 125 g Milch
  • 1/4 gestrichener Teelöffel Zimt, oder nach belieben

Glasur

  • 2 EL Aprikosengelee, alternativ anderes helles Gelee
  • 1 EL Wasser
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hefeteig herstellen
  1. Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. bei 37 Grad Stufe 2 mischen. Nun Butter, Ei, Mehl und Salz zufügen und 2 Min. Teigstufe kneten. Teig in eine Schüssel umfüllen und min. 30 Min. gehen lassen. 

  2. Füllung herstellen
  3. Haselnüsse mahlen, bis sie die gewünschte Konsistenz haben. Diese nun in einer Pfanne ohne Fett rösten. Achtung, sie brennen schnell an!

    Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Mit den gerösteten Nüssen, dem Zimt und Zucker im Mixtopf 30 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Prüfen, ob der Apfel klein genug ist, ansonsten weiter zerkleinern. 

    Milch und Ei zugeben, 30 Sekunden Stufe 4 vermischen.

  4. Schnecken Formen und Backen
  5. Den Hefeteig auf der bemehltes Arbeitsfläche ca. 1 cm dick zu einem Rechteck ausrollen. Die Nussfüllung auf dem Teig verteilen. Nun den Teig von der schmalen Seite her aufrollen. Die Rolle mit einem scharfen gezackten Messer in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf ein Backblech legen. Der Teig ist recht weich, deswegen vorsichtig schneiden und nicht drücken, evtl. auf dem Backblech zurecht rücken. Genug Platz zwischen den Schnecken lassen, sie gehen beim backen noch auf!

    Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 25 Min. Bis zur gewünschten Bräunung backen. 

     

    Das Gelee mit dem Wasser erhitzen (in der Mikrowelle), durchrühren und die Schnecken gleich nach dem Backen damit bestreichen. Das gibt schönen Glanz. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Funktioniert auch mit Mandeln 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wunderbar nussig und schön aufgegangen...

    Verfasst von Andrea598 am 22. Januar 2017 - 11:41.

    Wunderbar nussig und schön aufgegangen

    Die muss ich nun öfters machen. Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • martina2015 13978 hat geschrieben:...

    Verfasst von babsikf am 12. September 2016 - 03:53.

    martina2015 13978 hat geschrieben:

    Kann ich da auch trockenhefe verwenden und wenn ja wieviel






    Ich habe es noch nicht mit Trockenhefe versucht, allerdings sollte eine Tüte einem Würfel Hefe entsprechen. Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken prima! Danke für das Rezept!

    Verfasst von Hogebier am 10. September 2016 - 07:50.

    Schmecken prima! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich da auch trockenhefe

    Verfasst von martina2015 13978 am 14. August 2016 - 08:48.

    Kann ich da auch trockenhefe verwenden und wenn ja wieviel

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die guten

    Verfasst von babsikf am 14. Juli 2016 - 18:08.

    Danke für die guten Bewertungen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken sehr lecker

    Verfasst von Joicel1963 am 2. Juni 2016 - 19:01.

    Schmecken sehr lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept.Die

    Verfasst von Babsi02 am 20. Mai 2016 - 10:31.

    Ein tolles Rezept.Die Schnecken sind super angekommen, der Hefeteig ist gut aufgegangen, mache ich bestimmt bald wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können