3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nutella Brownies


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Nutella Brownies

  • 100 Gramm Butter
  • 300 Gramm Nutella, oder andere Schokocreme
  • 70 Gramm Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 120 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Backkakao
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Butter und Nutella in den Mixtopf einwiegen. Dann beides bei
    3 Min./60°C/Stufe 2 schmelzen.
  3. Zucker und Eier dazugeben und 2 Min./Stufe 4 verrühren.
  4. Mehl, Salz, Kakao und Backpulver in den Mixtopf dazugeben und alles für ca. 30 Sek./ Stufe 4 verrühren.
  5. Den Teig in eine mit Backpapier oder Butter ausgefettete Brownieform geben.

    Die Brownies ca. 25 Minuten backen.

    Bitte den eigenen Ofen beachten und Backzeit eventuell anpassen. Die Brownies sollten sich nach dem Backen noch schon weich und fluffig anfassen - dann sind sie genau richtig.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer mag kann die Brownies noch mit Nutella bestreichen.

Ich habe den Teig in der Backform im Airfryer gebacken. Hier bei 160 Grad ca. 30 Minuten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wird super!! Ich habe statt dem Weizenmehl...

    Verfasst von kamikatze am 27. Juni 2022 - 13:06.

    Wird super!! Ich habe statt dem Weizenmehl gemahlene Haselnüsse in der gleichen Menge verwendet und statt Nutella die Zartbitter-Nougatcreme von VIBA und selbstgemachten Vanillezucker, statt Normalem.
    Die Backzeit habe ich auf 20Min verkürzt und hatte eine 26er Springform.

    Das war der Unterteil vom Maulwurfkuchen Smile hat aber auch so alleine ganz toll geschmeckt!! Aus einem Teil hatte ich Muffins gemacht noch, meine Tochter war begeistert und ich auch Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können