3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Nutella-Schoko-Käsekuchen mit Streuseln


Drucken:
4

Zutaten

14 Stück

Boden

  • 50 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Butter, weich
  • 25 Gramm Haselnüsse
  • 20 Gramm Kakaopulver
  • 100 Gramm Mehl

Füllung

  • 150 Gramm Vollmilch-Schokolade
  • 150 Gramm Nutella
  • 100 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Frischkäse
  • 2 Eier

Streusel

  • 100 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Butter, kalt
  • 100 Gramm Haselnüsse
  • 100 Gramm Dinkelmehl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Vorbereitung
    Eine 26er-Springform mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. 125 Haselnüsse in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 7 fein mahlen -> umfüllen.

    1. Für den Boden alle Zutaten in den geben und 20 Sekunden auf Stufe 4 verrühren.

    Den Teig in einer gleichmäßigen Schicht mit angefeuchteten Händen ohne Rand in die vorbereitete Form drücken. Den Boden etwa 15 Minuten backen. Dann kurz aus dem Ofen nehmen und auf einen Rost stellen.

    2.
    Für die Füllung die Schokolade in Stücken in den Closed lid geben, 3 Sekunden / Stufe 5. Dann Gentle stir setting einstellen und bei 37 °C / 4 Minuten rühren lassen. Das Nutella und den Zucker dazugeben und alles 10 Sekunden / Stufe 4 verrühren. Den Frischkäse dazu geben und ebenfalls 10 Sekunden / Stufen 4 einrühren bis alles gleichmäßig verteilt ist. Zuletzt die Eier dazu geben und wiederum 10 Sekunden / Stufen 4 einrühren. Die Füllung auf den gebackenen Boden geben und glattrütteln.

    Den Topf mit etwas heißem Wasser füllen und 2 Sekunden mit der Turbotaste ausspülen.

    3.
    Für die Streusel alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 4 vermischen. Mit den Händen die Streusel in der gewünschten Größe auf der Füllung verteilen.

    4.
    Den Kuchen im Ofen 50 Minuten auf der zweiten Schiene von unten backen. Auf einem Rost komplett abkühlen lassen und anschließend für mindestens 4 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Erst dann anschneiden und servieren
10
11

Tipp

Das Rezept habe ich auf der Website Kaffee und Cupcakes gefunden und für den Thermomix umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare