3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Nutellakuchen mit Erdbeeren ohne backen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Boden

  • 1 Glas Nutella, klein
  • 12 Stück Zwieback

Belag

  • 500 g Erdbeeren, je nach Geschmack

Creme

  • 1 Packung Buko/Phiadelphia
  • 1 Packung Sahne
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Boden
  1. 1. Zwieback in den Thermomix geben, etwa 2-3 Sekunden bei Stufe 10 zerkleinern. Nutella hinzugeben und 30 Sekunden bei Stufe 4-5 vermischen.

    2. Masse in eine 26 Springform drucken und glattstreichen

  2. Belag
  3. Erdbeeren waschen und den Stunk entfernen. Je nach Wunsch die Erdbeeren ganz auf den Boden stellen oder kleinschneiden und auf dem Boden verteilen.

  4. Creme
  5. 1. Sahne schlagen. Endweder wie gewohnt mit dem Handrührer oder im kalten Thermomix. Dann die Sahne hineingeben und etwa 10 Sekunden auf Turbo schlagen (Sichtkontakt- die Masse muss am Rand hängen bleiben, aber vorsicht, dass es keine Butter wird).

    2. Frischkäse unterheben.

    3. Masse auf die Erdbeeren geben.

  6. Fertig stellen
  7. Den Kuchen mindestens 2-3 Stunden kaltstellen und dann genießen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann man den Kuchen auch mit anderem Obst machen. Ich empfehle euch ihn erst mit Erdbeeren zu machen, um die Geschmacksexplosion von säuerlichcremig und fruchtig zu haben, damit ihr wisst welche anderen Sorten gut dazu passen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • AnDaMaLi23 hat geschrieben:...

    Verfasst von Schaafmama86 am 11. September 2016 - 10:04.

    AnDaMaLi23 hat geschrieben:

    Hallo,

    um den Boden besser hinzukriegen habe ich 24 Zwiebäcke und 300g Nurella verwendet. Mir gelingt er da immer. Ich mache den Kuchen immer auf eine Tortenplatte und nicht in eine Springform. Ich verwende einen Tortenring. Somit braucht man ihn nicht von dem springformenboden lösen.

    Fur die Masse habe ich 2x Sahne mit sahnesteif geschlagen und 2x Frischkäse verwendet.

    Der Kuchen schmeckt auf jedenfalls super lecker tmrc_emoticons.)




    Hallo,

    das freut mich zu hören. Die Idee mit dem Tortenring werde ich auch einmal ausprobieren. Vielen Dank für die Bewertung.

    Ganz lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1984bibi hat geschrieben:...

    Verfasst von Schaafmama86 am 11. September 2016 - 10:03.

    1984bibi hat geschrieben:

    Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und der Kuchen ist vollkommen misslungen. Eine einzige Pampe. Echt schade



    Hallo.

    Sehr Schade.... Aber du siehst ja das es bei Anderen geklappt aht, vielleicht ein neuer Versuch in der nächsten Edbeersasion...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  um den Boden besser

    Verfasst von AnDaMaLi23 am 5. August 2016 - 18:29.

    Hallo, 

    um den Boden besser hinzukriegen habe ich 24 Zwiebäcke und 300g Nurella verwendet. Mir gelingt er da immer. Ich mache den Kuchen immer auf eine Tortenplatte und nicht in eine Springform. Ich verwende einen Tortenring. Somit braucht man ihn nicht von dem springformenboden lösen. 

    Fur die Masse habe ich 2x Sahne mit sahnesteif geschlagen und 2x Frischkäse verwendet.

    Der Kuchen schmeckt auf jedenfalls super lecker tmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mich genau an das

    Verfasst von 1984bibi am 1. Juli 2016 - 14:15.

    Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und der Kuchen ist vollkommen misslungen. Eine einzige Pampe. Echt schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Infos.

    Verfasst von Schaafmama86 am 22. Juni 2016 - 23:51.

    Vielen Dank für die Infos. Ich bin gespannt wie es mit Schmand wird....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der Tip mit Backfolie

    Verfasst von Bärenküche am 19. Juni 2016 - 20:19.

    Hallo, der Tip mit Backfolie war sehr gut.

    Beim nächsten Mal werde ich Schmand an Stelle von Frischkäse nehmen. Ich hatte wieder austretende Flüssigkeit. Dann werde ich wieder berichten.

    Gruß aus der Bärenküche


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lieben Dank, will den

    Verfasst von Bärenküche am 18. Juni 2016 - 18:36.

    Ganz lieben Dank, will den Kuchen für morgen zu einem Geburtstag vorbereiten, werde dann mal Dauerbackfolie zwischen Rahmen und Boden klemmen. Mal sehen, ob sich der Boden dann Besser lösen lässt. Ich werde berichten.

    Gruß aus der Bärenküche


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bärenküche schrieb: Ich habe

    Verfasst von Bumblebeeswife am 25. Mai 2016 - 16:05.

    Bärenküche

    Ich habe am vergangenen Freitag direkt dieses Rezept nachgemacht.

    Zwieback-Nutella-Mischung ist gut gelungen und sofort in den Kühlschrank gewandert, bis die Erdbeeren gewaschen und halbiert mit Stielansatz entfernt waren, damit den Boden belegt und wieder in den Kühlschrank gestellt. Die Sahne ohne weitere Zutaten mit dem Handmixer geschlagen und 150 gr Frisckäse untergerührt. Die Masse hat auch nicht wirklich gereicht. Werde auch beim nächsten Mal doppelte Menge zubereiten und Sahnesteif benutzen. Alles bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank. Leider ließ sich der Boden nur schwer von der Form lösen. ( Hab ich etwas falsch gemacht?) Geschmeckt hat es unbeschreiblich gut. Super lecker, genial einfach immer nach mehr und und und ...

    Wird sicher noch öfter produziert werden.

     

    Hallo, 

    ich habe auf dem Boden der Springform Backpapier mit Antihaft Struktur gefriemelt. War zwar etwas mühsam das Papier zum halten zu bringen, aber ich konnte den Boden dann gut lösen! 

    Und kühlen ist das wichtigste. Weil nicht viel Zeit war, ist bei mir der Boden in der Erdbeer-Vorbereitungszeit sogar im Gefrierschrank gelandet! 

    Liebe Grüße ! 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erst einmal vielen Dank für

    Verfasst von Schaafmama86 am 23. Mai 2016 - 23:41.

    Erst einmal vielen Dank für deine Bewertung!!!

    Du hast recht, der Boden geht recht schwer ab/lässt sich schwer lösen. Bei uns kommt er daher immer mit dem Boden der Springform auf den Tisch. Vielleicht wäre es eine alternative (optisch zumindest), es in einer Auflaufform zu machen und darin zu servieren oder auf einem Kuchenblech mit Springformrand.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe am vergangenen

    Verfasst von Bärenküche am 23. Mai 2016 - 18:26.

    Ich habe am vergangenen Freitag direkt dieses Rezept nachgemacht.

    Zwieback-Nutella-Mischung ist gut gelungen und sofort in den Kühlschrank gewandert, bis die Erdbeeren gewaschen und halbiert mit Stielansatz entfernt waren, damit den Boden belegt und wieder in den Kühlschrank gestellt. Die Sahne ohne weitere Zutaten mit dem Handmixer geschlagen und 150 gr Frisckäse untergerührt. Die Masse hat auch nicht wirklich gereicht. Werde auch beim nächsten Mal doppelte Menge zubereiten und Sahnesteif benutzen. Alles bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank. Leider ließ sich der Boden nur schwer von der Form lösen. ( Hab ich etwas falsch gemacht?) Geschmeckt hat es unbeschreiblich gut. Super lecker, genial einfach immer nach mehr und und und ...

    Wird sicher noch öfter produziert werden.

    Gruß aus der Bärenküche


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für eure

    Verfasst von Schaafmama86 am 22. Mai 2016 - 16:37.

    Vielen lieben Dank für eure Bewertungen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde diesen Kuchen am

    Verfasst von Potty2015 am 20. Mai 2016 - 16:35.

    Ich werde diesen Kuchen am Wochenende mal probieren.. Mein Mann ist riesiger Nutella und Erdbeer Freak. Dem läuft bei dem Rezept schon das Wasser im Mund zusammen.

    Der wird sich freuen.

     

    Wer diesen Kuchen nicht mag und meint es ist nur Fett, der braucht ihn ja nicht zu machen und zu bewerten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ist der Kuchen nicht ganz

    Verfasst von MiasFrauchen am 20. Mai 2016 - 15:50.

    Mir ist der Kuchen nicht ganz gelungen, kleines Glas Nutella hab ich auf 400g geschätzt, da wurde der Boden allerdings nicht fest und Frischkäse und Sahne habe ich die doppelte Menge benötigt um die Erdbeeren abzudecken.

    Geschmeckt hat er im Endeffekt aber wunderbar, ich werde mir das Rezept als Dessert im Glas merken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schaafmama86, erst

    Verfasst von Bumblebeeswife am 16. Mai 2016 - 19:55.

    Hallo Schaafmama86,

    erst einmal vielen Dank für deine schnelle Antwort letzte Tage. Da diese Seite auf meinem Smartphone komisch angezeigt wurde, wollte ich nicht mehr direkt Abends antworten :-/

    Ich habe dir jetzt einfach vertraut und den Kuchen heute nach deinem Original nachgemacht! Löffelbiskuit mag ich nämlich ebenfalls nicht Big Smile

    Ich muss sagen, der Zwieback schmeckt nicht nach Zwieback und gibt dem ganzen so ein knirschiges Gefühl im Mund. Wie Zucker der nicht richtig aufgelöst ist, weißt du was ich meine? Jedenfalls.... meine Familie und ich stehen drauf tmrc_emoticons.-)

    Ich habe nur dem Sahnetopping eine Packung Gelantine Fix gegönnt. Irgendwie wollte die nicht richtig steif werden, aber das lag definitiv an mir und meinem Handrührer. Der TM war ja noch von der Schokomasse schmutzig und es sollte schnell alles in den Kühlschrank (Zeitmanagement ;-P).

    Ich könnte mir vorstellen, dass auch Quark anstatt Frischkäse mit der Sahne lecker dazu schmeckt und so dem ganzen eine noch frischere Note gibt. Probiere ich mal aus.

    Danke dir auf jeden Fall für das gute Rezept und bitte durch komische Kommentare nicht verunsichern lassen. Ich meine, wer sucht schon ein gesundes Rezept in der Kategorie Kuchen? tmrc_emoticons.D  Entweder ganz oder gar nicht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schaafmama86 du rettest

    Verfasst von thermi1505 am 14. Mai 2016 - 14:04.

    Schaafmama86 du rettest meinen Tag!

    Habe im Moment keinen Backofen und nur eine "halbe" Küche zur Verfügung. Bisher hat mir kein Rezept für Kuchen ohne Backen zugesagt, aber deins klingt fantastisch, Das wird mein Geburtstagskuchen. Ich werde berichten wie er geschmeckt hat.

    P.S. Kuchen muss für mich in erster Linie schmecken und gut für die Seele sein, deshalb darf da ruhig viiiiieeeeeeeel Fett und Zucker drin sein  tmrc_emoticons.) Aber das sieht vermutlich jeder anders...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bumblebeeswife,

    Verfasst von Schaafmama86 am 14. Mai 2016 - 01:09.

    Hallo Bumblebeeswife,

    grundsätzlich geht Butterkeks bestimmt auch (zumindest von der Konsitenz). Ich denke, dass es hierdurch jedoch recht süß werden kann und nicht als ungesüßter Kontrast dient. Vielleicht ungezuckerter Löffelbiskuit (Babyabteilung)???

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stolpere etwas über den

    Verfasst von Bumblebeeswife am 14. Mai 2016 - 00:11.

    Stolpere etwas über den Zwieback... Mag ich nicht so gerne. Ob auch Butterkekse gehen? Hat jemand schon was anderes ausprobiert? Das Rezept liest sich ansonsten sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geherzt habe ich es schon. 

    Verfasst von Bärenküche am 12. Mai 2016 - 17:14.

    Geherzt habe ich es schon.  tmrc_emoticons.)

    Gruß aus der Bärenküche


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mir das Rezept

    Verfasst von Bärenküche am 12. Mai 2016 - 17:13.

    Ich habe mir das Rezept ausgedruckt und werde es ausprobieren. Wenn es mir gefällt wird der Sohn meiner Freundin einen eigenen Geburtstagskuchen bekommen. Er liebt über alles Erdbeeren und Nutella. somit gehe ich davon aus, dass ihm der Kuchen schmeckt. Wenn nicht gibt es bestimmt noch andere Liebhaber für Erdbeeren und Nutella.

    Ich werde berichten wie die Probe geschmeckt hat und wie dann das Geschenk angekommen ist. Probe wird in der letzten Maiwoche und Geschenk Mitte Juni zubereitet.

    Lass dich von blöden Kommentaren nicht beeinflussen. Die Nörgler müssen es erst einmal besser machen und ein außergewöhnliches Rezept hier einstellen. Kopf hoch Schaafmama.  tmrc_emoticons.;)

    Gruß aus der Bärenküche


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für die

    Verfasst von Schaafmama86 am 12. Mai 2016 - 16:49.

    Vielen lieben Dank für die unterstützenden Kommentare!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • blimmelche schrieb: Galala696

    Verfasst von kedgeree am 11. Mai 2016 - 14:43.

    blimmelche

    Galala696

    C.A.A.O.S.S.

    Galala

     

    Was bedeutet denn C.A.A.O.S.S.  bitte Galala? Habe das schon öfter gelesen. Danke für die Info

    Die Antwort findest du auf meinem Profil tmrc_emoticons.D

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Galala696

    Verfasst von blimmelche am 11. Mai 2016 - 09:35.

    Galala696

    C.A.A.O.S.S.

    Galala

    a

    Was bedeutet denn C.A.A.O.S.S.  bitte Galala? Habe das schon öfter gelesen. Danke für die Info

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Solche Trollkommentare sind

    Verfasst von blimmelche am 11. Mai 2016 - 09:33.

    Solche Trollkommentare sind total lästig!

    Das sowas nicht zum Abnehmen sondern fur die Seele ist sollte jedem klar sein. Und ich werde ihn ganz sicher testen, OBWOHL ich am abnehmen bin. Ich muss ihn ja nicht alleine essen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • C.A.A.O.S.S. Galala

    Verfasst von Galala696 am 11. Mai 2016 - 09:04.

    C.A.A.O.S.S.

    Galala

     Hat das Blümlein einen Knick, war der Schmetterling zu dick....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum Glück sind Geschmäcker

    Verfasst von Schniggerle am 11. Mai 2016 - 01:03.

    Zum Glück sind Geschmäcker verschieden, aber ich verstehe trotzdem nicht, dass man nicht einfach das Rezept übergehen kann, wenn es einem nicht zusagt und stattdessen schlecht macht, ohne, dass man es getestet hat.

    Ich finde es sieht lecker aus. Vielen Dank dafür. Wird auf jeden Fall getestet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo jetzt: Immer noch da:

    Verfasst von kedgeree am 11. Mai 2016 - 00:48.

    Big Smile Sooo jetzt: Immer noch da: C.A.A.O.S.S.

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe zwar den Kuchen noch

    Verfasst von 20Gummibärchen14 am 11. Mai 2016 - 00:27.

    Ich habe zwar den Kuchen noch nicht gemacht,  aber ich verstehe den Kommentar von Christina 74 nicht.

    Ich backe einen Kuchen,  weil mir z.B. die Zutaten zusagen, oder weil ich evtl.  mal etwas Neues ausprobieren möchte, und nicht weil ich einen SINN im Kuchen suche. Es bleibt doch jedem selbst überlassen, ob ich ein Rezept ausprobiere oder nicht. 

    Sorry,  aber solchen Kommentar finde ich überflüssig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht kann man es lieber

    Verfasst von Meita am 10. Mai 2016 - 23:51.

    Vielleicht kann man es lieber Portionsweise in kleinen Gläser füllen und es als Dessert anbieten.

    Schmeckt sicherlich nicht schlecht, aber als Kuchen ,in meinen Augen nicht anzubieten. tmrc_emoticons.~

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für eine Diät ist dieser

    Verfasst von Schaafmama86 am 10. Mai 2016 - 23:19.

    Für eine Diät ist dieser Kuchen ganz sicher nicht geeignet, schade dass Sie aus diesem Grund keine Sterne vergeben haben. Nutellafans werden ihn lieben. Ich hoffen den anderen Testern schmeckt er besser...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • unten Fett, oben Fett.... Ich

    Verfasst von Christina74 am 10. Mai 2016 - 16:00.

    tmrc_emoticons.( unten Fett, oben Fett.... Ich verstehe den Sinn dieses Kuchens nicht, tut mir leid 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können