3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangen-Schoko-Kekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 200 g Mehl
  • 75 g brauner Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1 Ei
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Bio Orange
  • 75 g Schokotropfen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Schale von der Orange mit einem Sparschäler abziehen und zusammen mit dem Zucker in den Closed lid 10Sek/St.10 pulverisieren.

    Danach die restl Zutaten-außer den Schokotropfen!-dazugeben und 20Sek/St.5 vermengen.

    Danach die Schokotropfen dazu und 5Sek/St3/Counter-clockwise operation unterrühren.

    Etwa walnußgroße Stücke von dem Teig abnehmen, geht auch mit dem Teelöffel und auf ein Blech geben.Etwas flach drücken und für 14 Min. bei 180°Umluft /mittlere Schiene backen.

    Auf dem Rost auskühlen lassen!

    Guten Appetitt!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sowas von mmmmmmhhhhh !

    Verfasst von Girasol1775 am 12. Juli 2017 - 15:33.

    Sowas von mmmmmmhhhhh !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die absoluten lieblings Kekse ...

    Verfasst von dresi am 23. April 2017 - 16:09.

    Die absoluten lieblings Kekse !!!!!Cooking 7
    Einfach genial ....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Kekse, die so herrlich einfach und...

    Verfasst von Prinzenmama am 8. Dezember 2016 - 15:46.

    Ich liebe Kekse, die so herrlich einfach und schnell zu backen sind. Der Teig lässt sich hervorragend verarbeiten. Sehr lecker. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker......mmmmmmmmmmmm

    Verfasst von F.Rotermund am 20. September 2016 - 16:55.

    SmileSehr lecker......mmmmmmmmmmmm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von christian70 am 10. März 2016 - 22:12.

    Lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept, mega einfach,

    Verfasst von LydHohMuenchen am 14. November 2015 - 21:49.

    super Rezept, mega einfach, Kekse sind super fein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade die Kekse als

    Verfasst von Kh1802 am 10. Oktober 2015 - 21:03.

    Habe gerade die Kekse als kleines Mitbringsel gebacken, sind super geworden. Schnelles und einfaches Rezept, der Teig lässt sich toll verarbeiten.

    Cooking 7

    Warte nicht, bis das Unwetter vorbei ist, lerne im Regen zu tanzen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeehr lecker Danke

    Verfasst von Tama-Keisha am 11. Dezember 2014 - 12:47.

    Seeeeehr lecker tmrc_emoticons.)

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Kekse gebacken.

    Verfasst von Thermopatra am 6. November 2014 - 14:05.

    Ich habe die Kekse gebacken. Sie sind sehr sehr lecker!!! Genau das Rezept hab ich gesucht. 5 Sterne hab ich bereits vergeben! L.G.

     


     Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein, danke für das

    Verfasst von SuBen am 5. November 2014 - 13:32.

    Sehr fein, danke für das Rezept

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermopatra, es wird

    Verfasst von olsimima am 4. November 2014 - 15:48.

    Hallo Thermopatra,

    es wird nur die abgeriebene Schale der Orange benötigt  tmrc_emoticons.)Viel Erfolg beim backen.

    LG olsimima

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte die Kekse

    Verfasst von Thermopatra am 4. November 2014 - 13:49.

    Ich möchte die Kekse nachbacken, mir ist allerdings nicht klar, ob die ganze Apfelsine in den Teig kommt oder nur die Schale!? Rezept hört sich sehr lecker an!

     


     Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...sehr lecker....

    Verfasst von Svenja günthner am 19. September 2014 - 14:20.

    ...sehr lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können