3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Orientalische Weihnachtsplätzchen (WW-Rezept)


Drucken:
4

Zutaten

100 Stück

  • 60 g getrocknete Datteln ohne Kern
  • 60 g getrocknete Feigen
  • 130 g Halbfettmargarine
  • 1 Ei
  • 120 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Zimtpulver
  • 0,5 TL Kardamom
  • 0,5 TL Ingwerpulver
  • 1 Messerspitze gemahlene Nelken
  • 1 Messerspitze abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange
  • 50 g Honig
  • 25 g Sesam
  • 20 g gehackte Pistazienkerne
5

Zubereitung

  1. Datteln und Feigen in den Closed lid geben und 10sec/Stufe10 zerkleinern. Danach Masse umfüllen.

     

    100g Margarine, Ei und Zucker in den Closed lid geben und 30sec/Stufe4 vermischen.

    Mehl, Back-, Zimt-, Kardamom- und Ingwerpulver sowie Nelken und Orangenschale zugeben und 1Min/Stufe4 untermischen.

    Die Hälfte der Datteln und Feigen zum Teig geben und 1Min/Stufe4 untermischen.

     

    Den Teig aus dem Closed lid nehmen und in Folie gewickelt ca. 1 Std. im Kühlschrank kalt stellen.

     

    Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

     

    Den Teig etwa 0,4 cm dick ausrollen, ca. 100 Halbmonde (ca. 6cm groß) ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10-12 Minuten backen.

     

    Im gereinigten Closed lid Honig mit 30g Margarine 1Min/70°C/Stufe1 erhitzen.

    Restliche Datteln und Feigen mit Sesam und Pistazien zufügen und 1Min/70°C/Stufe3 vermischen.

    Mit dieser Masse die Monde dünn bestreichen.

     

    Aufbewahrungs-Tip:

    Die Plätzchen nebeneinander liegend in einer Dose aufbewahren und zwischen die Plätzchenlagen Backpapier legen, damit die Plätzchen nicht zusammenkleben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte die Masse zum Bestreichen nicht genügen - Plätzchen schmecken auch ohne Belag sehr lecker! tmrc_emoticons.-)

WW-Programm: Flex-Points mit 18 Sattmachern

Points pro Stück: 0,5 Points


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Plätzchen vorgestern

    Verfasst von Ranunkel19 am 19. November 2015 - 17:33.

    Habe die Plätzchen vorgestern gebacken, war auf der Suche nach "anderen" Plätzchen! Denke die müssen ein paar Tage ziehen, dass sie ihr Aroma und Geschmack richtig entfalten! Ich finde sie sehr lecker und es wird sie wieder geben. Danke für das Rezept.

    Gruss p  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tante Lottchen, super,

    Verfasst von LemonGirl1982 am 11. Dezember 2014 - 07:49.

    Hallo Tante Lottchen,

    super, dass dir die Plätzchen so gut schmecken! tmrc_emoticons.-)

    Jetzt muss ich aber mal noch neugierig nachfragen: Wofür hast du denn etwas mehr Honig benutzt, wenn du keinen Aufstrich drauf gemacht hast?

    Eine schöne Adventszeit wünscht dir

    LemonGirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern ausprobiert und für

    Verfasst von Tante Lottchen am 10. Dezember 2014 - 13:15.

    Gestern ausprobiert und für "gut" befunden! tmrc_emoticons.) Allerdings ohne Aufstrich - dafür mit etwas mehr Honig tmrc_emoticons.;)

    LG, Tante Lottchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo matschi74, ich freue

    Verfasst von LemonGirl1982 am 1. Dezember 2014 - 07:44.

    Hallo matschi74,

    ich freue mich, dass du dich als erste an mein Rezept getraut hast.

    Hoffentlich bist du deine Erkältung schnell wieder los, damit du das volle Aroma des Orients genießen kannst. tmrc_emoticons.;-)

    Eine schöne Adventszeit für dich!

    LG, Lemon

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab gestern gebacken, der

    Verfasst von matschi74 am 30. November 2014 - 18:04.

    Hab gestern gebacken, der Teig hat sich gut ausrollen lassen (habe mal lieber eine Glassichtfolie genommen) hätte man aber wahrscheinlich gar nicht gebraucht. Der Aufstrich hat auch gut funkioniert, es hat bei mir fast bei allen gereicht. Ich habe noch ein paar Cranberrys mit reingegeben, da ich gedacht hätte mit den anderen Früchten könnte es mir zu süß werden. Leider bin ich zur Zeit erkältet somit kann ich nicht genau sagen wie sie waren. Mir haben sie soweit gut geschmeckt, danke fürs Rezept tmrc_emoticons.;)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die sehen lecker aus.

    Verfasst von matschi74 am 26. November 2014 - 20:01.

    Hallo, die sehen lecker aus. Rezept gespeichert, Info folgt und ein Herz lasse ich schon mal da für die Idee. tmrc_emoticons.)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können