Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Osterbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Osterbrot

  • 200 g gute !!! Butter
  • 200 g Zucker
  • 250 g Sahnequark
  • 500 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 90 g Datteln, getrocknet u.ohne Kern
  • 75 g Walnüsse
  • 55 g Aprikosen, getrocknet
5

Zubereitung

    Osterbrot
  1. 1.) Butter und Zucker in denn Mixtopf geschlossen geben und1 Min./Stufe Teigstufe


    2.) Quark, Eier, Mehl und Backpulver in den Mixtopf geschlossen geben und 2 Min./ Stufe Teigstufe


    3.) jetzt die Datten, Walnüsse, Aprikosen in den Mixtopf geschlossen geben und nochmal 1 Min. / Stufe Teigstufe bis alles gut vermischt ist


    Der Teig ist arg klebrig, aber nicht mehr Mehl hinzufügen!


     


    4.) In eine Backform füllen und ca. 30 Min. bei 200°C (Ober-/ Unterhitze) backen . Herausnehmen und dick mit Butter bestreichen. Weitere 15 Min. bei 200°C backen und wieder dick mit Butter bestreichen.


    Dann erkalten lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle der Datten, Walnüsse und Aprikosen kann man auch andere Dinge verwenden: Rosinen, Schokolade, alles was das Herz begehrt oder die Küche hergibt. Auch die Mengen variieren

Je nach Ofen kann die Backzeit deutlich abweichen. Jede(r) kennt seinen Ofen am besten. Ich mache immer die Probe mit einem Holzstäbchen, wenn nix mehr hängen bleibt, ist es gut


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare