3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumenkuchen: Variante einfach, lecker und "leicht" – mit Optionen: Quarkwolken und zwei Bleche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • … für den köstlichen Pflaumenkuchen
  • 1 Würfel Hefe, zerbröselt
  • 75 g Zucker
  • 200 g Milch, ca. 40 Grad (2 Min Stufe 1)
  • 100 g Margarine, (oder Butter) sind ggf. bis 50 g durch Rapsöl ersetzbar
  • ½ TL Salz
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl, (gerne auch das wertvollere1050)
  • ca. 2,5 kg Pflaumen (entkernt und einmal längs aufgeschnitten)
  • ggf. Semmelbrösel (optional 20 bis 30 g)
  • Option: für die Streusel/Quarkwolken – bei uns ein Muss, natürlich geht so ein wenig der Leichtigkeit verloren ;-)
  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 75 g Magerquark
  • 75 g Margarine, (oder Butter)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. … unkomplizierte Schritte zum köstlichen Pflaumenkuchen

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2,5 Min/Dough mode-Stufe in einen geschmeidigen Teig verwandeln.

    Teig in eine Schüssel geben und zugedeckt an warmen Ort (ca. 40 Grad, bitte nicht mehr) 30-45 Min gehen lassen. Der Teig sollte sich vom Volumen ungefähr verdoppelt haben.

    Teig dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausrollen (den Rand bitte etwas höher stehen lassen). Tipp: Mehl an den Händen macht die Verarbeitung des Teiges leichter.

    Die entkernten und in Längsrichtung eingeschnittenen Pflaumen in versetzten Reihen - wie Dachpfannen (nur hier die Schalen nach unten) in den Teig drücken.

    Ggf. mit einer Zucker/Zimt-Mischung (im Verhältnis 4/1) bestreuen.

    Blech in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen schieben und ca. 40 Minuten backen (Ober- und Unterhitze oder auch Umluft).

    -------------------------------------------------------------------------

    Option: Streusel/Quarkwolken, einfach und lecker

    Wie angemerkt, bei uns sind die Wolken – „Leichtigkeit“ hin oder her - ein Muss.

    Alle Zutaten 20 Sek / Stufe 5 mischen und auf dem Teig verteilen.

    -----------------------------------------------------------------------

    Tipp - Dem Saft ein Schnippchen schlagen

    Drei Vorschläge die verhindern sollen, dass der Kuchen vom Saft durchweicht wird:  1) Semmelbrösel nach Gefühl in die Lücken zwischen den Pflaumen streuen, 2. die letzten 10 Minuten nur mit Unterhitze backen, 3) Nicht zu reife Pflaumen verwenden.

    Tipp - Doppelte Menge, d.h. zwei Bleche:

    Wenn gleich zwei Bleche gebacken werden sollen, so sind bitte folgende Anregungen beachten: * Mengen verdoppeln * Zeitangaben verlängern sich um ca, 25%, * gerade beim Teig den Spatel zur Hilfe nehmen um das Mehl etc. am oberen Rand des Mixtopfes einzumischen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider nicht so unser

    Verfasst von bibribo am 9. April 2015 - 23:27.

    Leider nicht so unser Ding...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das sieht so unübersichtlich

    Verfasst von irene anna am 17. September 2014 - 15:53.

    das sieht so unübersichtlich aus, sorry da habe ich keine lust es zu machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hartmut, danke für Dein

    Verfasst von bon300303 am 17. September 2014 - 15:39.

    Hallo Hartmut,

    danke für Dein leckeres Rezept. Habe es nicht nur dieses Jahr zu meinem Geburtstag, sondern bereits im letzten Jahr einige Male mit Pflaumen und mit Apfel gemacht. Super lecker. Meine Kolleginnen und Kollegen waren begeistert.

    Dieses Jahr gab es eine Abwandlung: es gibt in der RW ein Rezept für "Glühweinzucker"!!! tmrc_emoticons.p Der HIT!!! Ich ersetze derzeit an diversen Variationen von Pflaumenkuchen (jede Wochen einen anderen - nicht nur aus der RW, aber alle mit dem TM gemacht) immer einen Teil Zucker durch Glühweinzucker. Auch für Apfelmus, über Joghurt - einfach lecker!!!

    Liebe Grüße - Bon300303

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nee, war jetzt nicht so der

    Verfasst von IsaBelLo am 9. August 2014 - 01:30.

    Nee, war jetzt nicht so der Knaller... tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heut gemacht

    Verfasst von Spule am 6. August 2014 - 20:46.

    Habe den Kuchen heut gemacht und mit ins Freibad genommen. Kam super gut an. Sehr lecker und schnell gemacht. Wird gespeichert und wird es sicherlich noch öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon das 2. Mal gemacht und

    Verfasst von schnickse01 am 3. Oktober 2013 - 23:12.

    Schon das 2. Mal gemacht und sehr gut angekommen bei den Gästen. Bei mir wegen der einfachen Herstellung und des leckeren Geschmacks natürlich auch.  tmrc_emoticons.;)

    Habe heute nur die Hälfte der Zutaten für den Teig  genommen und den Kuchen in einer Springform gebacken. Die Menge für die Quarkwölkchen habe ich aber gelassen, weil ich sie sooooo lecker finde.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! die wolken waren

    Verfasst von hasepopase am 27. September 2013 - 11:07.

    Sehr lecker!

    die wolken waren nicht unser fall,aber sonst sehr lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich das erste Mal an

    Verfasst von Christin82 am 26. September 2013 - 14:26.

    Habe mich das erste Mal an einen Hefekuchen getraut. das Rezept ist super einfach und der Kuchen ist sooooooo lecker tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken und heute

    Verfasst von simi3 am 12. September 2013 - 12:18.

    Gestern gebacken und heute schon fast alle. Der Pflaumenkuchen ist super lecker und einfach zu machen.Ich habe ihne mit den Quarkwolken gebacken, einfach ein Traum.Danke für das super Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach in

    Verfasst von heito am 10. September 2013 - 00:33.

    Super lecker und einfach in der Zubereitung.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    LG heito

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker, 5 Sterne

    Verfasst von Carla1982 am 6. August 2013 - 10:30.

    Echt lecker, 5 Sterne tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann man den auch eimfrieren?

    Verfasst von jule328 am 14. September 2012 - 14:33.

    kann man den auch eimfrieren? -> schmeckt er danach noch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dies ist ein sehr feiner und

    Verfasst von runmeitli am 22. August 2012 - 15:07.

    Dies ist ein sehr feiner und saftiger Kuchen. Ich habe das Rezept halbiert und in einer 20 cm Springform gebacken. Super für 2 Personen. Vielen Dank für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken diesen

    Verfasst von ulli2 am 14. August 2012 - 20:40.

    Heute gebacken diesen leckeren Pflaumenkuchen mit einfachen Streusel. Der ist mega lecker. Auch der Teig lässt sich super ausrollen genau das richtige für mich. Danke für das tolle Rezept.

    Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.


    "Carl Spitteler" 



    Liebe Grüße Ulli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Ist sehr lecker geworden

    Verfasst von sibel am 11. August 2012 - 01:04.

    tmrc_emoticons.)Ist sehr lecker geworden und wird es bestimmt bald wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soper lecker - gleich warm

    Verfasst von teddyundine am 28. Juli 2012 - 16:25.

    Soper lecker - gleich warm probiert. Gerne gibt es dafür 5 Sterne.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der Pflaumenkuchen ist

    Verfasst von teddyundine am 28. Juli 2012 - 14:53.

    Hallo, der Pflaumenkuchen ist mit Wölkchen im Ofen, sind schon gespannt, wie er uns schmecken wird.

    Zubereitung war schon mal super, Bewertung kommt gleich nach Verkostung.  Big Smile



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und einfach!

    Verfasst von Der Thermomix BIBA am 26. September 2011 - 14:46.

    Sehr schnell und einfach! Super Lecker - auch ohne Wolken   tmrc_emoticons.;)   


    Gruß,


    Cooking 1


    Der TM-BIBA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute deinen Kuchen

    Verfasst von Mousse am 2. September 2011 - 01:30.

    Habe heute deinen Kuchen gebacken und kann nur sagen, dieser Kuchen verdient nicht nur eine Wolke, sondern eine Gewitter ( habe dies auch gemacht, da die Wolken zu wenig war, 2 fache Menge geht auch sehr gut )!!

    Genial, einfach und lecker. Danke für das Rezept und 5* von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von wundertüte am 28. August 2011 - 19:29.

    mit frischen Pflaumen aus dem Alten Land ein Gedicht. Wir waren alle sehr begeistert. Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von farawaygh am 24. August 2011 - 12:07.

    wir haben den Kuchen auch am WE gegessen. Als mir die Pflaumen ausgingen gab es Blaubeeren. Zwei Bleche gleichzeitig ergab bei mir trotzt Umluft allerdings beim unteren Blech einen eher trockenen Boden, der obere war eindeutig besser.

    Besonders gefallen hat mir auch die Streuselvariante, die werde ich auch noch anderweitig austesten, denn sie ist im Vergleich ja eher "fettarm"... Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Habe den Kuchen am we

    Verfasst von hurti1 am 22. August 2011 - 13:10.

    Hallo,

    Habe den Kuchen am we zum Geburtstag gemacht,

    alle waren begeistert. Sehr lecker, tolles Rezept!

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Simone, ich würde die

    Verfasst von conni am 15. August 2011 - 16:15.

    Hallo Simone,

    ich würde die Streusel auf dem Teig geben und dann in den Backofen schieben so mache ich es jedenfalls.

    Gruß Conni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfaches Rezept

    Verfasst von mixi08 am 15. August 2011 - 15:33.

    Super einfaches Rezept gelingt auch ohne der Gehzeit!!!!!!!!!! tmrc_emoticons.;)

    Ich gebe den Teig direkt auf das Blech und belege ihn gleich und ab in den Ofen

    und dann hmmmmmmmmm lecker! tmrc_emoticons.)

     

    Liebe Grüße MIxi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kommen die Streusel

    Verfasst von Annunzi am 15. August 2011 - 10:43.

    Hallo,

    kommen die Streusel vor dem Backen drauf oder dannach?

    Danke für die Antwort.

    liebe Grüsse Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann nur sagen,

    Verfasst von schina am 14. August 2011 - 22:46.

    sehr, sehr gut!

    Natürlich 5***** von uns!


    Liebe Grüße schina


    Ein Gesicht ohne Falten hat nicht gelebt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert

    Verfasst von Futtjes1957 am 14. August 2011 - 13:22.

    Auch von mir gibt es 5 Sterne.

    Habe den Teig heute mit gefrorenen Heidelbeeren gebacken und  er ist nicht durchgeweicht.

    Alle warten begeistert.

    LG Irene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker

    Verfasst von Thermofan61 am 11. August 2011 - 19:35.

    Habeheute diesen Kuchen gebacken, da Besuch kam zum Kaffetrinken.. Habe nur Lob geerntet, wie weich doch dieser Boden ist. Und wie lecker der Kuchen schmeckt. Die Streusel mussten auch sein. Die Zubereitung hat perfekt geklappt. Erst dachte ich, der Boden ist zu dick. Schmeckt jedoch sehr gut.

    Thermofan61

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..mit Reneclauden (weiße Pflaumen)...

    Verfasst von andreacrazy am 8. August 2011 - 10:46.

    ..habe ich den Kuchen gemacht ....also....der Teig war wirklich sehr geschmeidig, aber gut....ein bißchen Zitrone oder Vanille im Teig könnte nicht schaden. ...Streusel sind sehr lecker, obwohl ich der Zutat Magerquark  nicht traute, sie waren trotzdem knusprig. Streusel sind tatsäachlich ein MUSS. Nur leider weichte er  (natürlich) durch, wobei ich das mit den Semmelbröseln nicht machte, weil ich den Teig als dick genug gesehen habe und mir nicht voerstellen konnte, dass das passiert.

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Ich backe nun schon seit

    Verfasst von Lockenhexe am 21. November 2010 - 16:30.

    Cooking 7  Ich backe nun schon seit meinem ca. 14 Lebensjahr (mittlerweile bin ich fast 31) und habe schon viele Pflaumenkuchen gebacken. Aber dieser ist wirklich wirklich wirklich spitzenklasse. Der beste Hefeteig den ich je gemacht und gegessen habe. Und sehr Thermomix geeignet. Ich habe ihn bereits das zweite Mal gemacht und bin mir sicher es wird für mich nie wieder einen anderen Pflaumenkuchen geben. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der kuchen ist

    Verfasst von A.Gansen am 3. Oktober 2010 - 14:30.

    Der kuchen ist oberleckkkkeeeeerrrrrr, werd ihn öfters machen. Von mir gibt es 5 Serne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Helmut.... Meine

    Verfasst von Jeani 78 am 23. September 2010 - 11:07.

    Hallo Helmut....

    Meine Familie und ich sind gaaaaaanz begeistert von diesem Rezept,ein dickes Lob tmrc_emoticons.;) Habe ich das richig verstanden das man 50g Butter und  50g Rapsöl nehmen kann oder heißt es einfach nur 50g Rapsöl statt 100g Butter?? Eigentlich egal wie man es macht hingehauen hat es trotzdem !

    LG aus der Eifel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!!!!!!!!!!!!!! Hab heute

    Verfasst von colletjes am 12. September 2010 - 16:52.

    Hallo!!!!!!!!!!!!!!

    Hab heute den Kuchen gebacken der ist wirklich sensationel!!!! Big Smile Hatte sogar zu wenig Mehl und habe die Quark-Wölkchen mit Volkornmehl und viel Zimt gemacht ,der Hefeteig ist ja nicht so süß ,deshalb ergänzt sich das supi!!! Also unbedingt nachbacken!!!!Liebe Grüße Colletjes tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmmhhhh......

    Verfasst von Annemie am 9. September 2010 - 14:33.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!! Habe ich in dieser Saison nun schon 4x gemacht. Da wird es nun aber auch endlich Zeit für einen entsprechenden Kommentar!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also riechen tut er schon mal seeeeeehhhhhr gut! ;)

    Verfasst von Lenina am 9. September 2010 - 14:25.

    Ich bin grade dabei Deinen Kuchen zu backen-inkl.der Streusel. Es riecht einfach himmlisch und er sieht auch sehr lecker aus. In 10 min. ist er fertig.Ich bin ja mal gespannt!! Habe auch brav auf Unterhitze umgestellt. tmrc_emoticons.;) ich werde berichten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also riechen tut er schon mal seeeeeehhhhhr gut! ;)

    Verfasst von Lenina am 9. September 2010 - 14:25.

    Ich bin grade dabei Deinen Kuchen zu backen-inkl.der Streusel. Es riecht einfach himmlisch und er sieht auch sehr lecker aus. In 10 min. ist er fertig.Ich bin ja mal gespannt!! Habe auch brav auf Unterhitze umgestellt. tmrc_emoticons.;) ich werde berichten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die lieben...

    Verfasst von HartmutScholl am 23. August 2010 - 16:46.

    Danke für die lieben... Kommentare!

    Weitergehende Anregungen, gerne auch immer direkt an mich mailen. Dann versuche ich bald eine neue Rezeptversion oder es werden zusätzliche Optionen aufgenommen, versprochen!

    Liebe Grüße und einen schönen Spätsommer ...

    mit allerlei Gaumenfreuden wünscht

    Hartmut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist sehr lecker

    Verfasst von maximaus am 23. August 2010 - 16:34.

    Dieser Kuchen ist sehr lecker und nur empfehlenswert!!!

    Danke für das Rezept Cooking 7

    LG Maximaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept

    Verfasst von Monsilea am 23. August 2010 - 10:48.

    Das ist mein "altes" Hefeteigrezept nun TM tauglich.

    Wir mögen es sehr gerne.

    ---- und die Leichtigkeit dieses guten Kuchens ist doch wegen

    der paar Streusel nicht dahin. Die werden ja sogar mit Magerquark gemacht.

    Kannste fast als Diätrezept verkaufen tmrc_emoticons.)

    LG Monsilea

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hartmut, werde deinen

    Verfasst von quickfinder am 20. August 2010 - 20:13.

    Hallo Hartmut, werde deinen Plaumenkuchen gleich mal machen.

    mal sehen wie er wird.

     

    Liebe Grüße Marika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Kuchen

    Verfasst von ofarimfan am 17. August 2010 - 22:59.

    Der Kuchen schmeckt wirklich klasse, sogar meiner Frau und meiner Mutter! Und dem Lob über die wirklich exakten Rezeptangaben kann ich mich nur anschließen!!

    Apfelkuchen bleibt länger frisch, wenn man ihn später bäckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut gelungen!

    Verfasst von Dokonaca am 15. August 2010 - 18:06.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Normalerweise probiere ich nur Rezepte mit vielen positiven Kommentaren aus. Bin froh das ich dein Rezept probiert habe, super Hefeteig. Hatte leider keinen Quark für die Streusel, hat aber auch ohne sehr gut geschmeckt. Werde ich aber noch ausprobieren. Eben gebacken, ein Drittel noch lauwarm gegessen. Den Rest für morgen und ich friere noch was ein. Waren nur zu zweit.

     


    Liebe Grüße Doris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist mal ein Rezept nach

    Verfasst von Highlight am 9. August 2010 - 01:33.

    Das ist mal ein Rezept nach meinem Geschmack ...vor allem mit vollständigen Angaben, so dass man es direkt nachbacken kann, ohne dass sich Rätsel auftun tmrc_emoticons.-)  Danke, hört sich lecker an. Ich werd's auf jeden Fall probieren tmrc_emoticons.-)

    Luxus, auf die gesamte Weltbevölkerung gesehen, bedeutet: "Sich satt essen zu können"....!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können