3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pistazien-Tartelettes (lecker.de)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Puderzucker
  • 125 g Butter, weich
  • 1 Stück Ei

Füllung

  • 200 g weiße Schokolade
  • 25 g Pistazienkerne
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Pistazienbrotaufstrich, selbstgemacht o. gekauft
  • 200 g Schlagsahne
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Pistazien in einer Pfanne ohne Öl anrösten und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, umfüllen.

    Schokolade 15 Sek./Stufe 8 zerhacken, umfüllen.

    Sahne steif schlagen und kalt stellen.

  2. Mürbeteig
  3. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 40 Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. eine Stunde kalt stellen.

  4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Zehn Kreise ausstechen und in gefettete Tarteletteförmchen (alternativ in Muffinformen) legen und andrücken.

    Mit Backpapier und Trockenerbsen füllen und bei ca. 175°C Ober-/Unterhitze oder 150°C Umluft 5 Minuten blindbacken, dann weitere 12 Minuten ohne Bcakpapier und Erbsen goldbraun backen. Auskühlen lassen.

  5. Füllung
  6. Schokolade in den Closed lid geben und 5 Min./60°C/Stufe 1,5 erhitzen, mit dem Spatel nach unten schieben und weitere 7 Min./60°C/Stufe 1,5 schmelzen.

    Pistazienaufstrich und Salz hinzugeben und 20 Sek./Stufe 4 vermischen. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen, dann die geschlagene Sahne unterheben.

    Füllung in die Tarteletteförmchen füllen und ca. 45 Minuten kalt stellen. Mit Pistazien verzieren.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare