3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pralinen am Stiel


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Für die Pralinen

  • 100 g Nugatmasse
  • 100 g Vollmilchschokolade, (oder Kuvertüre)
  • 500 g Wasser
  • 30 Marzipan-, Nuss-, Mandel- oder Keksstückchen
  • 30 Pralinenförmchen aus Silikon
  • 30 Zahnstocher

Für die Dekoration

  • 75 g weiße Schokolade, (oder Kuvertüre)
  • Kokosflocken
  • Krokant
  • gehackte Mandeln
  • bunter Dekorzucker
  • Zuckerstreusel
5

Zubereitung

    Pralinen
  1. Die Nugatmasse mit dem Messer in kleine Stücke teilen und 10 Minuten in den Gefrierschrank legen.

     

    Schokolade in den Closed lid wiegen, 5 Sek. / St. 8 zerkleinern und in einen hitzebeständigen Gefrierbeutel umfüllen. Die gekühlten Nugatstücke ebenfalls in den Closed lid geben und 5 Sek. / St. 8 zerkleinern. Nugat zur Schokolade in den Gefrierbeutel füllen und diesen locker mit einem Gummiband verschließen.

     

    500 g Wasser in den Closed lid geben und den Gareinsatz einsetzen. Schokolade im Beutel in den Gareinsatz legen und ca. 9 Min. / Varoma / St. 1 schmelzen. Den Beutel entnehmen und die Masse mit einem Löffel verrühren, damit sich Schokolade und Nugat gut vermischen. Dann eine Ecke des Beutels abschneiden und die Schoko-Nugatmasse in die Pralinenförmchen drücken, sodass der Boden bedeckt ist. Jeweils eins der Marzipan-, Mandel-, Nuss- oder Keksstückchen in die Formen legen und diese dann vollständig mit Schokolade füllen. Evt. mit einem Löffel etwas glatt streichen und jeweils einen Zahnstocher hineindrücken. Kühl stellen bis die Pralinen fest sind.

  2. Dekoration
  3. Kokosflocken, Krokant und was man sonst noch so möchte jeweils in kleine Schälchen verteilen. Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Inzwischen die Pralinen aus den Formen nehmen, bis zur Hälfte in die weiße Schokolade eintauchen und in einem der Schälchen wälzen. Zum Trocknen habe ich die Enden der Zahnstocher dann in den Rand eines Brotkorbes gedrückt.

     

    Je nach Größe der Pralinenformen kann evtl. etwas Schoko-Nugatmasse oder weiße Schokolade übrig bleiben. Dann kann man Mandelstifte, Cornflakes, Rosinen ... hineingeben und mit zwei Teelöffeln als kleine Häufchen auf einen Teller setzen.

10
11

Tipp

Meine Förmchen sind ca. 3 cm im Durchmesser und 1,5 cm hoch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 05:22.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo anne2382, schön, dass

    Verfasst von sabri am 7. Dezember 2014 - 20:55.

    Hallo anne2382,

    schön, dass dir diese Pralinen schmecken tmrc_emoticons.-). Ich habe gerade mal die Größe meiner Förmchen in den Tipp eingefügt. Vielleicht sind meine einfach nur sehr klein... Liebe Grüße und noch einen schönen restlichen Sonntag, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich lecker, aber es

    Verfasst von anne2382 am 7. Dezember 2014 - 15:25.

    Geschmacklich lecker, aber es hat leider nur 15 meiner kleinen Pralinenförmchen gefüllt. Nächstes Mal würde ich sofort die doppelte Menge machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... danke schön , grisu76.

    Verfasst von sabri am 12. Dezember 2013 - 20:06.

    .... danke schön tmrc_emoticons.-), grisu76. Noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept Ich habe

    Verfasst von grisu76 am 11. Dezember 2013 - 21:29.

    Sehr schönes Rezept

    Ich habe Nougat und Schokolade zusammen in den Closed lid dann muss man es nicht mischen.

    Mein Sohn (fast 3) konnte toll beim "dekorieren" mit der weissen Kuvertüre etc. helfen.

    Danke für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SteffiStoffi, das freut

    Verfasst von sabri am 17. Dezember 2012 - 17:56.

    Hallo SteffiStoffi,

    das freut mich aber, dass euch diese Pralinen schmecken tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße und noch eine schöne Weihnachtszeit, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, ich habe erstmal die

    Verfasst von SteffiStoffi am 17. Dezember 2012 - 16:09.

    Huhu,

    ich habe erstmal die Hälfte zum testen gemacht. Kaum standen die im Kühlschrank zum festwerden, kam auch schon mein Freund nach Hause und musste natürlich testen.

    RuckZuck weggewesen.

    Super Rezept, werde gleich nochmal welche machen, doppelte Portion natürlich tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen

    Verfasst von sabri am 22. März 2012 - 09:17.

    Guten Morgen schaetzchen2485,

    also bei mir haben die Pralinen gut an den Zahnstochern gehalten. Ich habe sie daran ja sogar aus den Formen geholt kopfüber in die weiße Schokolade und dann in die Deko getunkt. Nach dem Trocknen habe ich sie in einer Dose gelagert und beim Essen dann rund um den Zahnstocher geknabbert. Mein Mann nimmt sie zum Essen allerdings immer vom Zahnstocher ab. Man kann die Pralinen natürlich auch grundsätzlich nach dem Dekorieren von den Zahnstochern abnehmen. Ursprünglich habe ich diese nur benutzt, um die Pralinen besser in die flüssige Schokolade und die Deko tauchen zu können.

    Aber vielleicht hat ja auch noch jemand anders aus diesem Forum Erfahrung mit der Herstellung dieser Pralinen... Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß bei Ausprobieren und noch einen schönen Tag, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Morgen, wer hat erfahrung mit

    Verfasst von schaetzchen2485 am 22. März 2012 - 08:55.

    Morgen,

    wer hat erfahrung mit dem rezept? halten die pralinen wirklich gut an den zahnstochern?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... vielen Dank für die

    Verfasst von sabri am 15. Februar 2012 - 10:21.

    .... vielen Dank für die Sterne tmrc_emoticons.-). Noch einen schönen Tag, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jasmin, danke für

    Verfasst von sabri am 4. Februar 2012 - 16:45.

    Hallo Jasmin,

    danke für deinen Kommentar und schön, dass dir die Pralinen schmecken. Wenn du magst, kannst du ja auch noch die Sterne anklicken tmrc_emoticons.;-).  Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also das ist wirklich ein

    Verfasst von Jasmin Feller am 18. Dezember 2011 - 13:37.

    Also das ist wirklich ein super leckeres Rezept. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also das ist wirklich ein

    Verfasst von Jasmin Feller am 18. Dezember 2011 - 13:37.

    Also das ist wirklich ein super leckeres Rezept. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin's noch mal. Ich habe

    Verfasst von sabri am 27. November 2011 - 11:27.

    Ich bin's noch mal. Ich habe noch hinzugefügt, dass die im Gefrierbeutel geschmolzene Masse noch verrührt werden sollte, damit sich Schokolade und Nugat gut vermischen. Hatte ich gestern vergessen  tmrc_emoticons.(. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... und hier ist nun das

    Verfasst von sabri am 26. November 2011 - 17:45.

    .... und hier ist nun das Foto. Einen schönen ersten Advent und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können