3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Prasselkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Boden

  • 1 Platte - TK Blätterteig (ergeben 3 Stück)

Streusel Buch S.181

  • 300 g Mehl
  • 130g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 70 g Zucker
  • 1,5 TL Vanillezucker
  • 2 große Prisen Zimt

Glasur

  • etwas Puderzucker
  • sehr wenig heißes Wasser
5

Zubereitung

    Boden
  1. Platten auftauen und dabei die Platten mit einem Tuch bedecken damit sie nicht austrocknen.

  2. Streusel
  3. Alles in den Closed lid geben und 20 Sekunden / Stufe 4-5 zu Streuseln verarbeiten.

  4. Prasselkuchen
  5. Nun die Platte in deine gewünschte Größe schneiden.

    Mit Milch bepinseln und die Streusel darauf verteilen,

    bei 200°C /Ober-und Unterhitze/15-20 min backen.

  6. Glasur
  7. Den Prasselkuchen noch heiß mit Glasur bestreichen.

10
11

Tipp

Die Streusel reichen für ca 3 Platten (ergeben 9 Stück)

Streusel können eingefroren werden !!

Glasur !!

Für 3 Stück brauche ich 3 gehäufte Eßlöffel Puderzucker und 1,5 Teelöffel heißes Wasser.Wenn noch zu dick dann tropfenweise Wasser noch zugeben.

 

NUR FRISCH GENIESSEN !!!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das schöne und schnelle Rezept....

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 11. August 2017 - 13:38.

    Vielen Dank für das schöne und schnelle Rezept. Sehr schön geworden und schmecken super lecker.

    GLG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich sehe gerade erst das ich

    Verfasst von tiny279 am 29. März 2016 - 14:44.

    Ich sehe gerade erst das ich das tolle Rezept noch nicht bewertet habe. Es wird von meiner Familie immer wieder gewünscht. Ich habe ihn schon oft gemacht.  Auch heute gibt es mal wieder Prasselkuchen.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute habe ich mal beim

    Verfasst von S64 am 26. August 2015 - 11:53.

    Heute habe ich mal beim Bäcker einen Prasselkuchen gekauft.Ein Fehler ,schmeckt pappig.Nie wieder!!

    Dann doch etwas Zeit nehmen und selbst machen,echt lecker.

     LG Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Habe es

    Verfasst von chefcooker am 16. August 2015 - 14:06.

    Sehr, sehr lecker! Habe es mit frischem Blätterteig gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und mega

    Verfasst von Pombili am 21. Juli 2015 - 19:34.

    Schnell gemacht und mega lecker.

    Ich hatte frischen Blätterteig verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, habs heute probiert und

    Verfasst von Katrin.Lewohl am 6. Dezember 2014 - 22:03.

    Hi,

    habs heute probiert und gedacht..irgendwas fehlt noch. Ich probiere das nächste Mal auf jeden Fall auch mit Marmelade..

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    LG Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Sylvia, herzlichen

    Verfasst von Tetta am 17. September 2014 - 21:02.

    Hallo, Sylvia, herzlichen Dank für deine Antwort. Habe es mir schon so gedacht. Man lernt eben nie aus. tmrc_emoticons.;) LG - Tetta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tetta, ich mache hier

    Verfasst von S64 am 17. September 2014 - 18:19.

    Hallo Tetta,

    ich mache hier die Glasur ohne Zitrone mit nur sehr wenig heißem Wasser.Ein Tropfen zuviel und es wird zu flüssig.Das wird dir mit der Zitrone passiert sein.Das nächste Mal etwas weniger Zitrone nehmen.

     LG Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Tetta noch mal.

    Verfasst von Tetta am 17. September 2014 - 18:13.

    Hallo, die Tetta noch mal. Hab´ doch vergessen zu fragen, wie ihr die Zuckerglasur so hinkriegt, daß man sie noch sieht. Bei mir war sie nicht zu sehen. tmrc_emoticons.~  Habe ich vielleicht zu viel Zitronensaft genommen? Sie war aber recht dickflüssig bzw. zäh. Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar. Tetta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, Hier ist die Tetta. Habe

    Verfasst von Tetta am 17. September 2014 - 18:08.

    Hi, Hier ist die Tetta. Habe die Teilchen kleiner gemacht wegen der Hüfte tmrc_emoticons.~ tmrc_emoticons.;) . Sind trotzdem schnell weg gewesen! Big Smile Suuuper lecker!!! Einen Teil habe ich mit Marmelade bestrichen, den anderen nicht. Sind beide klasse - ich weiß nicht, welche Sorte mir besser schmeckt?! Die ohne Marmelade sind nicht ganz so süß und versetzen mich in die DDR-Zeit zurück, wo ein Stück Prasselkuchen beim Bäcker 10 Pfennige gekostet hat. (Habe ich nämlich damals schon sehr gern gegessen und bis jetzt kein Rezept gefunden, das jenem Kuchen von damals ähnelt.) Herzlichen Dank dafür. natürlich gibt es sehr gern 5 Sternchen von uns. Liebe Grüße an alle - Tetta Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ich habe den

    Verfasst von Mel D am 11. August 2014 - 19:40.

    Super lecker. Ich habe den Blätterteig auch mit Marmelade bestrichen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe frischen

    Verfasst von sundance760 am 8. August 2014 - 16:28.

    Sehr lecker, habe frischen Blätterteig genommen. Wird auf jeden Fall wieder gemacht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht, schmeckt

    Verfasst von mooserei am 31. Juli 2014 - 19:06.

    Schnell gemacht, schmeckt noch super dazu. Habe statt Milch, Aprikosenmarmelade gestrichen . sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können