3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pudding-Quark Kuchen mit Heidelbeeren


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Pudding-Quark Kuchen mit Heidelbeeren (Zutatenliste für 22er Springform)

  • 80 Gramm Butter
  • 100 Gramm Butterkekse
  • 0,5 Liter Milch
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 175 Gramm Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 500 Gramm Quark, 20% Fett
  • 1 Stück Bio Zitrone, (nur abgeriebene Schale)
  • 300 Gramm Heidelbeeren
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • Wasser, Wasser zum anrühren der Speisestärke

Zutatenliste für 26er Springform

  • 110 Gramm Butter
  • 140 Gramm Butterkekse
  • 0,7 Liter Milch
  • 100 Gramm Vanillepuddingpulver
  • 240 Gramm Zucker
  • 700 Gramm Quark, 20% Fett
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Bio-Zitrone, nur die abgeriebene Schale
  • 500 Gramm Heidelbeeren, (zur Not geht es auch mit TK Heidelbeeren)
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

  1. Dieses Rezept ist für eine 22er Springform (bei Verwendung einer 26er Springform alle Zutaten mit 1,39 multiplizieren).
  2. Keksboden:

    Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen.

    Die Butterkekse grob zerkleinern und 15 Sek./ Stufe 5 mit der Butter vermischen.

    Mit dem Spatel nach unten schieben und erneut 5 Sek./Stufe 5 verrühren.

    Die Keksmischung in eine gefettete Springform füllen und fest andrücken.

    Mixtopf reinigen.
  3. Füllung:

    Vanillepuddingpulver und etwas Milch in den Mixtopf geben und bei Stufe 10 Sek./Stufe 4 vermischen. Dann die restliche Milch zugeben, Rühraufsatz einsetzen und
    9 Min./90°C/Stufe 2,5 aufkochen.

    Rühraufsatz enfernen (Altenativ den Pudding auch klassisch im Topf zubereitet werden)

    Den Pudding etwas abkühlen lassen und dann Ei, Zucker, abgeriebene Zitronenschale und Quark in den Mixtopf füllen und 20 Sek./Stufe 3,5 unterrühren.

    Die Masse auf den Keksboden in die Springform geben und glattstreichen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 1 Stunde backen.

    Mixtopf reinigen.

    Kuchen komplett auskühlen lassen.

    Den erkalteten Kuchen aus der Springform nehmen.
  4. Topping:

    Die Blaubeeren waschen, abtropfen lassen und in den Mixtopf geben. Zucker, Speisestärke und Wasser zufügen und 6 Min. 30 Sek./80°C/Linkslauf/StufeSanftrührstufe köcheln lassen.

    Die Masse mit einem Löffel auf dem erkalteten Kuchen verteilen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Für das Blaubeer Topping kann auch noch ein Teelöffel Zitronensaft und eventuell 50 gr.Portwein verwendet werden.
Einfach mit allen Zutateten zusammen in den Mixtopf geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare