3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkwaffeln für zwischendurch


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

  • 3 Eier
  • 120 Gramm Butter
  • 8 Gramm Vanillezucker
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 175 Gramm Magerquark
  • 175 Gramm Hüttenkäse
  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 55 Gramm Mondamin o. Reismehl
  • nach Geschmack Backaromen nach Wahl oder
  • nach Geschmack Fruchtsäfte
  • nach Geschmack Milch oder Sprudel zum Geschmeidig machen
5

Zubereitung

  1. 1. Eier komplett in den Closed lid, Butter (diese muss nicht weich oder warm sein, kann direkt aus dem Kühlschrank kommen) & Vanillezucker & Zucker dazu 1 Min. St. 3. Währenddessen die Prise Salz einrieseln lassen.

    2. Magerquark & Hüttenkäse in den Closed lid dazugeben. Man kann die Mengen etwas variieren, hat man eine 200 Gr. Packung Hüttenkäse, nimmt man diese ganz & gibt den Rest an Menge vom Magerquark dazu. Hat man diverse Reste, Quark, Hüttenkäse, Chreme Fraiche, Saure Sahne, Joghurt oder Frischkäse (alles ohne Geschmack), kann man aus allem die Quark-Joghurt-Masse mischen tmrc_emoticons.-)! Schön für Reste! 30 Sek. Stufe 3-4.

    3. Backaromen oder Saftspritzer dazugeben. Dies sollte nach Geschmack, aber mit Vorsicht geschehen. Abgeriebene Zitronen- oder Orangenschale dazu.

    4. Mehl & Mondamin dazuwiegen, 30 Sek. Stufe 3-4.

    5. Nun kommt der Teil, wo man Milch oder Sprudel dazugibt, um das Ganze geschmeidig zu machen. Hier sollte jeder nach seinem Geschmack vorgehen. Ich stelle den Closed lid auf Stufe 3 & gebe durch die Deckelöffnung die Flüssigkeit dazu, bis der Teig meinen Vorstellungen nach geschmeidig ist.

    6. Ab ins Eisen damit. Der Erfahrung nach, werden die ersten Waffeln noch etwas weich, wenn das Eisen sich warmgeheizt hat, dann werden sie außen knusprig und innen zart tmrc_emoticons.-) Die ersten Waffeln dienen bei uns immer als "Geschmacksprobe" tmrc_emoticons.;-)

    Die Menge ist eine Hauptmahlzeit für 2 verfr.... Personen mit Hunger, ohne Vor- und Nachspeise! Dazu kann z.B. Sahne serviert werden, in die man Cappuchino-Pulver einrieseln lässt. Außerdem passt Rhabarberkompott z.B. das Rezept von Pummelschnute (*schmatz*), und das Thermomix-Eis eignet sich in diversen Varianten auch sehr gut. Sollte nur nicht auf die warmen Waffeln gegeben werden. Als Getränk Smoothie oder heiße Schokolade reichen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

3 Eier reichen wirklich aus, ich habe bisher nur Rezepte mit 5 oder mehr Eiern gefunden, aber hier übernehmen Quark & co die Eieraufgaben. Wenn sich jemand traut, die Eier ganz wegzulassen, wäre ich über Feedback dankbar!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • :)volle Punktzahl für diese

    Verfasst von Lizzyjoe am 21. Februar 2015 - 16:49.

    tmrc_emoticons.)volle Punktzahl für diese unschlagbar guten Waffeln! Einfach, schnell und kommen bei allen gut an. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker :)  Ich hab nur 70g

    Verfasst von ingrid77 am 7. Januar 2015 - 10:57.

    Lecker tmrc_emoticons.)  Ich hab nur 70g Zucker genommen und Mager Quark und saure Sahne.

    Mit Apfelmus und Sahne war es für uns zu zweit ein leckeres Mittagessen. Und die Reste schmecken kalt auch noch sehr gut tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Mit Quark, Joghurt

    Verfasst von Bücherwürmle am 24. Juni 2014 - 15:36.

    Lecker! Mit Quark, Joghurt und o-Saft gemacht. Für 1 erwachsenen und 2 gut essende Kinder war es aber als alleinige Hauptmahlzeit mit Apfelmus zu viel.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich danke Euch allen, lieben

    Verfasst von Cloud das wolligste Schaf der Herde am 24. April 2014 - 16:02.

    Ich danke Euch allen, lieben Herzen und nette Kommentare Dalassern Love

    So wissen Auf-der-Suche-Seiende auch 100%ig, dass das Rezept was taugt Cooking 7

    Wunderschöne Frühlingszeit Euch allen tmrc_emoticons.8)

    Deshalb sing ich ein Loblied auf die Freude! Es gibt für einen Menschen nichts Besseres auf der Welt, als essen und trinken und sich am Leben freuen. Das wird ihn während seines ganzen Lebens, das Gott ihm gibt, begleiten.Prediger 8,15

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Cloud, ich habe dieses

    Verfasst von aew am 23. April 2014 - 13:32.

    Hallo Cloud, ich habe dieses Rezept bereits geherzt Love  und gespeichert; jetzt bekommt es von mir 5 *!!!

    LG aew tmrc_emoticons.)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach gigagigantisch

    Verfasst von Kio1974 am 8. Januar 2014 - 20:06.

    Einfach gigagigantisch lecker! Vorsicht Suchtgefahr!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Waffeln! 5

    Verfasst von Laufmaus 911 am 17. Mai 2013 - 21:33.

    Sehr leckere Waffeln! 5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Waffelrezept, das

    Verfasst von Michaela007 am 19. März 2013 - 23:47.

    tmrc_emoticons.) Das beste Waffelrezept, das ich je probiert habe!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, liebe bebe, für

    Verfasst von Cloud das wolligste Schaf der Herde am 17. Februar 2013 - 12:26.

    Vielen Dank, liebe bebe, für den netten & mit Tips gespickten Kommentar. Mit Eierlikör, jamjam. Das werd ich auch mal ausprobieren! Cooking 7

    Grüßle aus dem sonnigsten Essen seit Wochen!

    Deshalb sing ich ein Loblied auf die Freude! Es gibt für einen Menschen nichts Besseres auf der Welt, als essen und trinken und sich am Leben freuen. Das wird ihn während seines ganzen Lebens, das Gott ihm gibt, begleiten.Prediger 8,15

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese Waffeln.

    Verfasst von bebe-news am 17. Februar 2013 - 01:21.

    Ich liebe diese Waffeln. Knusprig und saftig. Wir machen sie immer mit Geriebener Zitronenschale von einer Zitrone und wenig Milch dazu. So haben sie ein total leckeres Zitronenaroma und lassen sich schön dick ausbacken. Ich esse sie am liebsten pur, mein Mann mit einem Schuss Eierlikör.

    Wenig Arbeit und ein super Genuss. 5 Sterne für dieses tolle und einfach zu variierende Rezept! Vielen Dank fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können