3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quinoa Avocado Kuchen vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Deko

  • 50 g Himbeeren
  • 50 g Heidelbeeren

Boden

  • 250 g Quinoakörner
  • 175 g Datteln
  • 4 Teelöffel Kakao
  • 450 g Wasser
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanillearoma, natürlich
  • 1 Prise Salz

Kommt noch zum Boden hinzu

  • 2 Teelöffel Chiasamen

Avocado Creme

  • 2 Stück Avocados
  • 3 Teelöffel Kakao
  • 2 Teelöffel Kokosöl
  • etwas Ahornsirup
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Quinoa 15 Min in kochendem Wasser quellen lassen. Abgießen. Danach alle Zutaten für den Boden + 2 TL Chiasamen in den Closed lidgeben und 10 Sekunden /Stufe 7 mixen. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und ca. 30-35 Minuten bei 180 Grad backen. Closed lid Ausspülen und Zutaten für Creme einfüllen. Alles 15-20Sek/Stufe 7 mixen. Boden abkühlen lassen und in 2 Hälften schneiden. Eine Hälfte mit der Creme bestreichen. 2te Hälfte auflegen. oben und am Rand mit der Creme eindecken. Den Kuchen mit den Früchten verzieren, zb immer abwechselnd, siehe Foto....
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept klingt richtig richtig gut, ich möchte...

    Verfasst von schaetzchen2485 am 28. Juni 2017 - 07:59.

    Das Rezept klingt richtig richtig gut, ich möchte es unbedingt ausprobieren.
    Eine Frage: ist die Quinoa-Grammangabe auf die rohen Körner bezogen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So habe es nochmal berarbeitet jetzt passt es...

    Verfasst von Sarikikiki am 14. Juni 2017 - 22:49.

    So, habe es nochmal überarbeitet, jetzt passt es wieder :D
    sorry und viel Spaß beim ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallchen hrt sich ja prima ansmileich vermisse...

    Verfasst von talita5 am 14. Juni 2017 - 08:45.

    Hallöchen, hört sich ja prima an...:smile:..ich vermisse allerdings ebenfalls die Angabe für die Avocado. Würde das Rezept gerne einmal ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sarikikidu hast die Avocadoangaben...

    Verfasst von lindahase am 13. Juni 2017 - 20:28.

    Hallo Sarikiki....du hast die Avocadoangaben veegessen...wieviel brauch ich und wie versrbeite ich sie?? LG Caro

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können