3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Erdbeer-Käse-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig für den Boden

  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Stück Ei
  • 1 Messerspitze Backpulver

Kuchenmasse

  • 4 große Stangen Rhabarber
  • 100 g Erdbeeren
  • 500 g Quark
  • 200 g Schmand
  • 3 Stück Eier
  • 1 Päckchen Puddingpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 70 g Zucker
5

Zubereitung

  1. 1. Rhabarber schälen und in mundgerechte Stücke schneide, Zuckern und beiseite stellen 

    2. Zutaten für den Bodenteig in den Closed lid geben und 1 min auf Stufe 5 kneten, Teig in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen 

    3. Erdbeeren putzen, vierteln und zum Rhabarber geben 

    4. restliche zutaten der Käsemasse in den Closed lidgeben und 30sec auf Stufe 3 verrühren 

    5. Teig für den Boden ausrollen und in einer runden KuchenForm auslegen 

    6. Rhabarber-Erdbeergemisch in die Kuchenform geben und die Käsemasse darüber verteilen 

    7. Kuchen bei 180 grad Umluft für ca. 40 min backen 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch mit anderem Obst gemacht werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • total lecker und schnell gemacht - vielen Dank...

    Verfasst von Leni53 am 27. Mai 2017 - 10:03.

    total lecker und schnell gemacht - vielen Dank für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So jetzt habe ich einfach den Rhabarber mit einem...

    Verfasst von Mupfl am 25. Mai 2017 - 19:05.

    So, jetzt habe ich einfach den Rhabarber mit einem extra EL Zucker vermischtWink
    Der Kuchen war sehr lecker und wurde von allen gelobtLol, nur ein Stück ist noch übrig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kruumlmelmama...

    Verfasst von Mupfl am 24. Mai 2017 - 13:23.

    Hallo krümelmama,
    ich möchte den Kuchen gerne für morgen zum Vatertag backen, habe aber noch eine Frage:
    Der Zucker für das Zuckern des Rhabarbers ist nicht extra aufgeführt? Ich nehme an, dass die 70g in die Quarkmasse kommen?
    LG, Mupfl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr

    Verfasst von krümelmama2013 am 19. Juni 2015 - 18:59.

    Das freut mich sehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Meine Kollegen

    Verfasst von Kosimaus am 19. Juni 2015 - 10:04.

    Sehr lecker! Meine Kollegen waren begeistert!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles, einfaches Rezept.

    Verfasst von rewa-pro am 5. Juni 2015 - 17:57.

    Tolles, einfaches Rezept. Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept genau so mache

    Verfasst von kaktus54 am 25. Mai 2015 - 15:54.

    tolles Rezept tmrc_emoticons.)

    genau so mache ich meinen Rhabarberkuchen

    schnell, saftig, lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die ist verschwunden  (  wird

    Verfasst von krümelmama2013 am 24. Mai 2015 - 16:18.

    Die ist verschwunden  tmrc_emoticons.(( 

    wird nachgereicht tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wo hast Du die

    Verfasst von birgitche am 24. Mai 2015 - 16:06.

    Hallo,

    wo hast Du die Zubereitung Deines Kuchens vermerkt?

     

    LG Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können