3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Erdbeer-Tarte mit Streuseln


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig/Streusel

  • 180 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 220 g Butter, und etwas mehr zum fetten der Form
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mandelblättchen, oder gehackte Mandeln

Belag

  • 400 g Rhabarber
  • 400 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder 1 EL selbstgemachten Vanillezucker
  • 30 g Zucker
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Rhabarber waschen, entfädeln und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Mit 30 g Zucker und Vanillezucker mischen und zur Seite Stellen. 24 cm Tarteform (ideal ist mit Hebeboden) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben. Ofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. 2. Für den Teig 180 g Zucker, 300 g Mehl, 220 g Butter in Stücken und eine Prise Salz in den Mixtopf geben und mit Meßbecher verschließen. 20 Sek auf Stufe 4 mischen. 2/3 des Teiges herausnehmen und in die vorbereitete Tartform geben, einen Rand hochziehen und den Teig ein paar Mal mit einer Gabel einstechen, damit er keine Blasen wirft. In den vorgeheizten Backofen geben und 12 Minuten vorbacken.

  3. 3. In der Zwischenzeit die 50g Mandeln zum restlichen Teig in den Mixtopf geben und 5 Sekunden Stufe 4 untermischen. Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Den saft der vom Rhabarber entzogen wurde abgießen und den Rhabarber mit den Erdbeeren mischen.

  4. 4. Den vorgebackenen Boden aus dem Ofen nehmen. Erdbeer-Rhabarber-Mischung gleichmäßig darauf verteilen und die Streusel darüber geben. Im Backofen bei 190 Grad (auf zweiter Schiene von unten) noch einmal 35-40 Minuten backen. Ab und zu nachsehen, damit die Streusel nicht zu dunkel werden, ggf. mit Backpapier oder Alufolie abdecken.

  5. 5. Tarte in der Form erkalten lassen, dann auf eine Kuchenplatte geben und in zwölf Stücke teilen. Evtl. mit Puderzucker bestäuben und mit Schlagsahne servieren. Schmeckt aber auch ohne tmrc_emoticons.-)

  6. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Tipp

Der Kuchen hat eine gewisse Säure aufgrund der Erdbeeren und dem säuerlichen Rhabarber. Wer es eher süß mag, nimmt einfach etwas mehr Zucker um den Rhabarber zu süßen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare