3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Marzipan-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

  • Rhabarberboden
  • 150 g Butter, weich, in Stücken
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 500 g Rhabarber, in 2 cm großen Stücken
  • 60 g Zucker, braun
  • Marzipancreme
  • 100 g Marzipanrohmasse, in Stücken
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Zucker
  • 100 g Orangensaft
  • 25 g Zitronensaft
  • 50 g Mandellikör
  • 200 g Sahne
  • 2 TL Vanillezucker
  • 30 g gebauchsfertige Gelatine, (siehe Bemerkung)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rhabarberboden :

    • Butter, Zucker, Salz und Eier in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 3 schaumig rühren.
    • Mehl und Backpulver hinzugeben und 30 Sek./Stufe 3 verrühren.
    • Den Teig in eine gefettete Springform (Ø 26 cm) geben, die Rhabarberstücke auf dem Teig verteilen und mit braunem Zucker bestreuen.
    • Im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.
    • Rhabarberboden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, auf eine Kuchenplatte legen und mit einem Tortenring oder dem Springformrand umstellen.

    Marzipancreme:

    • Marzipanrohmasse in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
    • Magerquark, Mascarpone, Zucker, Orangensaft, Zitronensaft, Mandellikör, Sahne, Vanillezucker und Gelatinepulver zugeben, 1 1/2 Min./Stufe 4 vermischen.
    • Die Creme auf den Rhabarberboden geben, glatt streichen und die Torte mindestens 3 Stunden kalt stellen.
    • Den Tortenrand mit Mandelblättchen bestreuen.

    Backtemperatur: 180°
    Backzeit: 45 Min.

    Variante:
    Außerhalb der Rhabarberzeit lässt sich die Torte auch mit Kirschen oder anderem Obst füllen.

    Bemerkung :
    Gebrauchsfertige Gelatine (z. B. als „Sofort Gelatine“ von Ruf im 30 g Beutel oder „Gelatine fix“ von Dr. Oetker in einem Päckchen mit 2 Beuteln à 15 g erhältlich) braucht weder eingeweicht noch erwärmt zu werden. Sie löst sich durch Rühren in zimmerwarmen Zutaten auf. Beachten Sie bitte auch die Packungsangaben.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kam bei meinen Kollegen und mir sehr gut anhat...

    Verfasst von Tina Thermi am 14. Mai 2017 - 15:02.

    Kam bei meinen Kollegen und mir sehr gut an,hat alles wunderbar geklappt!

    Nächstemal wird er mit Kirschen probiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 🙈ich weiss nicht, was ich falsch gemacht habe,...

    Verfasst von sonne 76 am 16. April 2017 - 13:28.

    🙈ich weiss nicht, was ich falsch gemacht habe, die Creme ist total flüssig geworden und durch den Tortenring geflossen ist. Ich habe "die kleine Sauerei" auf einer Platte jetzt in den Kühlschrank gestellt und hoffe, dass sich noch etwas retten lässt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, einfach in der Zubereitung, wird es...

    Verfasst von mamaja21 am 14. April 2017 - 16:13.

    Sehr lecker, einfach in der Zubereitung, wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Genuss! Mehr muss man

    Verfasst von Claudia53 am 12. Juni 2016 - 23:01.

    Ein Genuss! Mehr muss man nicht sagen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich möchte die Torte

    Verfasst von bellanie am 13. November 2015 - 20:24.

    Hallo, ich möchte die Torte gern backen, bin mir aber unsicher, ob die Sahne geschlagen oder ungeschlagen zugefügt wird. Über eine rasche Antwort würde ich mich sehr freuen.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, mein Mann hat sich an

    Verfasst von D@niel@ am 17. Juni 2015 - 21:57.

    Hallo, mein Mann hat sich an das Rezept heran getraut! Super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Torte, ist mir

    Verfasst von onnyc am 27. Mai 2015 - 15:36.

    Sehr leckere Torte, ist mir super gut gelungen, obwohl ich kein Tortenbäcker bin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Torte, wirklich

    Verfasst von onnyc am 19. Mai 2015 - 16:49.

    Sehr leckere Torte, wirklich einfach und ist super gelungen.

    Danke tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte gab es bei uns

    Verfasst von Friseuse am 17. Mai 2012 - 12:56.

    Die Torte gab es bei uns diese Woche , sehr lecker und einfach bei der Zubereitung. Sie verdient  5 Punkte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzenmäßiger Kuchen.

    Verfasst von Saskia71 am 17. Mai 2012 - 12:49.

    Spitzenmäßiger Kuchen. Schmeckt locker und frisch. Etwas Besonderes. Einfach zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diesen Kuchen. Da

    Verfasst von queenmum am 13. Juli 2011 - 23:09.

    Ich liebe diesen Kuchen. Da mein Mann keinen Rhabarber mag, habe ich den Kuchen mit Pfirsichen gemacht. Man muss sie wohl gut abtropfen lassen, sonst wird der Boden sehr matschig  tmrc_emoticons.).

     LG-queenmum    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker

    Verfasst von Reisefee am 17. Oktober 2009 - 14:19.

    Party


    Habe die Torte schon ein paarmal gemacht und sie kam bis jetzt immer gut an egal ob für ein Kuchenbueffet oder nur für die Kaffeetafel....SEHR LECKER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können