3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Baiser


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Rührteig:
  • 120 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Belag:
  • ca. 500 g Rhabarber
  • 3 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 6
    55min
    Zubereitung 55min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Rührteig in den Closed lid geben und auf Stufe 4 schaumig rühren.

    Teig in eine gefettete Springform geben.

    Den Rhabarber putzen, waschen und in 2-3cm lange Stücke schneiden. Anschließend gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

    Ca 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C (Umluft 160 Grdad C) backen.

    Eiweiß inzwischen im sauberen Closed lid mit Schmetterling sehr steif schlagen, Zucker dabei einrieseln lassen. 

    Nach den 30 Minuten dann den Eischnee mit dem Spatel  auf dem Kuchen verteilen und weitere 25 Minuten backen.

    Nach dem Auskühlen den leckeren Rhabarberkuchen genießen.....!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen war mega lecker... und schnell gemacht!...

    Verfasst von manubo am 6. Oktober 2017 - 16:10.

    Der Kuchen war mega lecker... und schnell gemacht! Doppelt Sterne **********

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt total leckersmile

    Verfasst von Josojona am 18. Juni 2017 - 12:48.

    Schmeckt total lecker!!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der ist sooo lecker smile

    Verfasst von Rina_grzv am 15. Mai 2017 - 17:08.

    Der ist sooo lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache den Kuchen in der Rhabarber - Zeit fast...

    Verfasst von Nicki123 am 13. Mai 2017 - 14:01.

    Ich mache den Kuchen in der Rhabarber - Zeit fast wöchentlich. Er ist der Traum!😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach super lecker ...

    Verfasst von Odiug am 8. Mai 2017 - 19:00.

    Super einfach super lecker.
    Haben den Rhabarber vorher geschält. Wurde auch einen Tag später nicht matschig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Mittag spontan gebacken und heute Nachmittag...

    Verfasst von Andrea160666 am 4. Mai 2017 - 16:28.

    Heute Mittag spontan gebacken und heute Nachmittag noch warm verzehrtSmilemit 100ml.
    Milch und auf dem Eiweiß ein paar Mandeln,super leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Boden ist fluffig mit etwas Milch...

    Verfasst von BeateRS am 1. Mai 2017 - 15:55.

    Super lecker, Boden ist fluffig, mit etwas Milch dazu kein Problem. Leider schaffe ich es nie, den Eischnee mit dem Thermomix fest zu bekommen - besser mit dem Handrührgerät. Danke für das schnelle Feiertagsrezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt zur Rhabarberzeit das beste Ich mach den...

    Verfasst von dori1603 am 30. April 2017 - 08:50.

    Jetzt zur Rhabarberzeit das beste. Ich mach den Kuchen immer wieder und alle finden es lecker. Tolles RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von leelein am 5. April 2017 - 18:20.

    Super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker, aber .... 1.

    Verfasst von flottelotte69 am 26. Juni 2016 - 19:55.

    Schmeckt lecker, aber ....

    1. Angabe Größe Kuchenform 26 cm Durchmesser wäre praktisch

    2. Backdauer Teig mit  30 Minuten viiiiiel zu kurz, mindestens 50 Minuten bis 1 Stunde!!!

    Liebe Grüße aus Tirol


    Elisabeth Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist einfach lecker

    Verfasst von AnSzy65 am 16. Juni 2016 - 02:49.

    Der Kuchen ist einfach lecker und schnell gemacht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann leider nicht so

    Verfasst von christin4ik am 4. Juni 2016 - 01:54.

    Ich kann leider nicht so viele Sterne hergeben. Zum einen fand ich den Biskuit nicht locker. Habe wie in den anderen Kommentaren auch etwas mehr Milch hinzugegeben. Das andere Problem ergab sich mit Baiser. Er war zäh. 

    Uns hat es leider nicht geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrmals gemacht doch

    Verfasst von 39jucki am 2. Juni 2016 - 16:15.

    Schon mehrmals gemacht doch jetzt endlich meine Sterne. Super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top! Hab noch etwas Milch in

    Verfasst von Jude84 am 30. Mai 2016 - 15:09.

    Top!

    Hab noch etwas Milch in den Teig getan. Ein absolut leckerer Kuchen der schnell gemacht ist!

    Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der kuchen ist seeeeeeehr

    Verfasst von Rina_grzv am 23. Mai 2016 - 16:39.

    Der kuchen ist seeeeeeehr lecker geworden ! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und saftig....hab

    Verfasst von Simba3 am 15. Mai 2016 - 13:12.

    sehr lecker und saftig....hab dem Rührteig noch 1 Ei und ein Schluck Milch dazu gegeben weil er so dick war dann war es perfekt...danke für den Leckeren Kuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr lecker

    Verfasst von Bujaba2006 am 14. Mai 2016 - 22:54.

    Der Kuchen ist sehr lecker geworden, kann ich nur empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr  lecker

    Verfasst von mila1907 am 5. Mai 2016 - 20:03.

    War sehr  lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern getestet - Hammer

    Verfasst von Stadthuhn am 1. Mai 2016 - 16:28.

    Gestern getestet - Hammer lecker!

    Ich hab noch ca. 100 ml Milch dazugegeben, da mir der Teig zu dickflüssig war. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  nicht gelungen obwohl ich

    Verfasst von Babs54 am 1. Mai 2016 - 15:51.

     nicht gelungen obwohl ich mich an das Rezept gehalten habe. Der Teig war sehr fest, und die Baisermasse nicht knusprig sondern wie Kaugummi. Leider ein Fall für die Tonne und die Gäste bekommen Kuchen vom Cafe. Kann mich den Top Bewertungen nicht anschließen, tmrc_emoticons.(

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles leckeres Rezept! Ich

    Verfasst von fellnase.w am 1. Mai 2016 - 14:13.

    Tolles leckeres Rezept! Ich habe viele Jahre meinen Rhabarberkuchen immer mit Mürbeteig gemacht, jetzt das erste mal mit Rührteig - einfach nur klasse.Es geht schnell und der Boden ist sehr locker. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen gestern

    Verfasst von Yve83 am 1. Mai 2016 - 13:58.

    Hab den Kuchen gestern gebacken und war eigentlich sehr zufrieden. Habe nur vergessen noch Speisestärke über den in Zucker eingelegten Rhabarber zumachen, so dass der Boden etwasdurchgeweicht war. Beim nächsten Mal dann eben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben den Kuchen gestern

    Verfasst von herzi88 am 30. April 2016 - 15:17.

    Haben den Kuchen gestern gebacken.ich muss sagen,er ist sehr gut 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den leckersten

    Verfasst von Flower2014 am 20. April 2016 - 23:25.

    Den leckersten Rhabarberkuchen, denn ich je gegessen habe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker und einfach

    Verfasst von Tweet.ie am 17. April 2016 - 23:51.

    Richtig lecker und einfach zubereitet 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Kuchen, vielen Dank.

    Verfasst von IrisT am 16. April 2016 - 23:10.

    Toller Kuchen, vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, 5 Sterne von mir, der

    Verfasst von Backfee6786 am 16. April 2016 - 11:51.

    Hi, 5 Sterne von mir, der Kuchen ist total einfach und schmeckt echt super. Tolles Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Und eine prima

    Verfasst von hilgi74 am 15. April 2016 - 19:03.

    Super! Und eine prima Verwertung,  wenn Eiweiß übrig ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein absoluter

    Verfasst von nick808 am 13. April 2016 - 21:42.

    Mein absoluter Lieblingskuchen-ich mache noch Mandelsplitter auf das Baiser! Hmmh!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Kerstingraeter@web.de am 25. Januar 2016 - 11:52.

    Sehr lecker und schnell gemacht! Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut!Suche immer

    Verfasst von JBo am 26. November 2015 - 15:50.

    Schmeckt sehr gut!Suche immer Rezepte mit wenigen Zutaten und das ist hier der Fall.Geht einfach und schmeckt super.Danke dafür tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super

    Verfasst von dönertierchen am 15. Juni 2015 - 18:08.

    Sehr lecker und super einfach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super super lecker und ganz

    Verfasst von Pudelbuben am 6. Juni 2015 - 11:36.

    Super super lecker und ganz einfach tmrc_emoticons.D

    [

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total leckeres Rezept ich

    Verfasst von Olivia100273 am 29. Mai 2015 - 21:26.

    total leckeres Rezept tmrc_emoticons.) ich liebe RhabarberKuchen mit Baiser Love und dieser ist einfach nur perfekt tmrc_emoticons.-) Dankeschön  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider war der Kuchen von

    Verfasst von ulli16 am 26. Mai 2015 - 15:49.

    Leider war der Kuchen von innen noch nicht gar! Probiere es nochmal und lass ihn ein wenig länger backen! Ansonsten super 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept! Selbst

    Verfasst von ED1401 am 21. Mai 2015 - 00:29.

    Super tolles Rezept! Selbst meine Tochter hat den Kuchen gegessen, obwohl sie eigentlich keinen Rhabarber mag .... ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig, richtig lecker 

    Verfasst von CCDM am 18. Mai 2015 - 22:19.

    Richtig, richtig lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Kuchen, süßer Baiser

    Verfasst von Julia_1982 am 16. Mai 2015 - 17:27.

    Leckerer Kuchen, süßer Baiser -saurer Rhabarber! 

    Der Ruhrteig ist leider nicht richtig locker geworden. Werde den Kuchen aber nochmal backen.  Keine Ahnung, was schief gegangen ist...

    Habe noch 50g Kokosflocken unter den Eischnee gehoben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr lecker

    Verfasst von Felina am 11. Mai 2015 - 01:23.

    Der Kuchen ist sehr lecker und wirklich schnell und einfach zu machen. Die Baisermasse war super.

    Ich habe für den Teig ein Ei und zwei Eigelb genommen, so brauchte ich nur noch ein Eiweiß für das Baiser. Den Rhabarber habe ich mit einem Tütchen Vanillezucker und 3 Teelöffel Speisestarke vermischt, damit der Teig nicht so durchweicht. Gerne gebe ich 5 Sterne fuer das Rezept, obwohl bei der Beschreibung jegliche Zeitangabe fehlt.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmhhh.... Lecker. Und auch

    Verfasst von Jakaheki am 10. Mai 2015 - 17:37.

    Mmmmmhhh.... Lecker. Und auch das Baiser war ein Traum. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da freut sich der Rhabarber,

    Verfasst von Evalinga am 10. Mai 2015 - 10:15.

    Da freut sich der Rhabarber, dass er in einen Kuchen darf!!!

    Danke für das super leckere Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, sorry hab die sterne

    Verfasst von marrion131274 am 5. Mai 2015 - 20:28.

    Oh, sorry hab die sterne vergessen ★★★★★

    sehr lecker und gut gelungen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz einfach und schnell

    Verfasst von marrion131274 am 5. Mai 2015 - 00:58.

    Ganz einfach und schnell gemacht, schmeckt lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe den Kuchen schon

    Verfasst von Dalina am 4. Mai 2015 - 17:03.

    Hallo!

    Habe den Kuchen schon zum zweiten Mal gemacht! Was soll ich sagen: superhammermegaoberlecker!!!! Den wird es noch öfter geben, so lange Rhabarber-Zeit ist!!!!

    Habe allerdings nach ca. 15 Min. nachdem der Eischnee drauf war, ein Bogen Backpapier draufgelegt, damit er nicht so dunkel wird.

    Selbstverständlich gibt's auch von mir 5 *****

    LG

    Christine

    Meine Familie ist mein Leben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War nicht ganz so wie

    Verfasst von Snoopys73 am 3. Mai 2015 - 23:57.

    War nicht ganz so wie erwartet. Kuchen war etwas "matig". Probiere es aber noch einmal da er lecker war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen hat sehr lecker

    Verfasst von kochbine32 am 3. Mai 2015 - 20:02.

    Der Kuchen hat sehr lecker geschmeckt!

    Ich liebe Rhababer und freue mich immer auf die Saison.

    Für den Teig habe ich etwas weniger Mehl genommen und noch Milch dazugetan. So war der Boden schön locker. Der Baiser war spitzenmäßig!

    Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So schnell gemacht und sooo

    Verfasst von Vanillemond am 1. Mai 2015 - 10:59.

    So schnell gemacht und sooo lecker!

    Habe gestern dieses Rezept entdeckt und musste es gleich ausprobieren. Ich bin begeistert!!! Zum Rhabarber hab ich noch ein paar Himbeeren gemischt.  Sehr lecker!!!!

    Rezept hab ich gleich noch an meine Mama geschickt Love . Hat zwar leider keinen Thermi  tmrc_emoticons.(, aber nachbacken kann sie ja trotzdem.

    vielen Dank für's Einstellen!

    Liebes Grüßle, Vanillemond !


    Ich habe einen TM31 und was anderes kommt mir nicht in die Küche!!!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Kuchen war

    Verfasst von Tomate123 am 29. April 2015 - 19:52.

    Super lecker. Kuchen war gleich aufgegessen - und ich dachte immer, mein Mann mag keinen Rhabarber.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war lecker und

    Verfasst von SandraundMarie am 23. April 2015 - 16:04.

    Der Kuchen war lecker und sehr schnell zubereitet, volle Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell gemacht und sehr

    Verfasst von Birgit-Christine am 4. April 2015 - 10:04.

    schnell gemacht und sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Für den Baiser werde ich das nächste Mal Puderzucker nehmen. Der Haushaltszucker hat dunklere Karamellpunkte hinterlassen.

    Die Kalorien habe ich auch noch durchgerechnet: bei 12 Stücken sind es 256 kcal pro Stück.

    Danke für das Rezept. Den Kuchen wird es bei uns wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •