3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Baiserhaube


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

Teig

  • 450 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 400 g Sahne
  • 250 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker selbstgemacht
  • 3 Eier
  • 5 Eigelb

Belag

  • 1200 g Rhabarber, gewaschen, geschält in Stücken

Baiser

  • 5 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker selbstgemacht
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teigherstellung
  1. Mehl und Backpulver in den Closed lid geben 10Sek/Stufe5 verrühren.

    Restlichen Zutaten zugeben und 2,5Min/Stufe5 verrühren

    Auf ein gefettetes Backblech (bemehlt) gleichmässig verteilen

  2. Belag
  3. Die Rhabarberstücken direkt auf diese Masse geben und im vorgeheizten Backofen 200°C für 22 Min ( ja nach Ofen) O/U backen.

  4. Baiser
  5. Eiweiß mit Salz und Rühraufsatz im Closed lid unter Sichtkontakt Stufe 4 verrühren und über die Deckelöffnung Zucker und Vanillezucker zugeben bis ein Schnee entsteht... (Ca 5 Min)

    Diese Masse auf den heißen Kuchen geben und weitere 15 Min backen.

    Kuchen noch heiß mit Puderzucker bestäuben

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Kuchen auf einem Blech oder in einer Quadratischen Springform/Backrahmen backen...

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt sehr lecker. Bin

    Verfasst von Yella112 am 7. Juni 2015 - 13:58.

    Schmeckt sehr lecker. Bin allerdings mit der Backzeit nicht ausgekommen. Habe Baiser abgedeckt und nochmals 10 min. nachgebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut,gibt es diese Woche

    Verfasst von Käthe56 am 26. Mai 2015 - 03:36.

    Sehr gut,gibt es diese Woche gleich nochmal...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker und total

    Verfasst von thermocori am 5. Mai 2015 - 17:17.

    Suuuper lecker und total schnell! Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und kam gut an.

    Verfasst von Sabse79 am 4. Dezember 2014 - 15:03.

    Sehr einfach und kam gut an. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr guter Kuchen, sehr

    Verfasst von andrea0808 am 17. Mai 2014 - 23:00.

    Ein sehr guter Kuchen, sehr schnell zuzubereiten. Meine Gäste waren heute alle begeisterten. tmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega !!! sehr sehr lecker!

    Verfasst von Firestoni am 16. Mai 2014 - 23:28.

    Mega !!! tmrc_emoticons.)

    sehr sehr lecker! Der Teig ganz nach meinem Geschmack und ich hab ehrlich schon lange nach einem guten Rezept gesucht.   GEFUNDEN !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super schnell und super gut -

    Verfasst von Leni53 am 19. April 2014 - 13:37.

    super schnell und super gut - solche Rezepte liebe ich. Vielen Dank dafür und  natürlich fünf Sterne! tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Ist zur

    Verfasst von Judi am 9. Juni 2013 - 12:24.

    Sehr, sehr lecker. Ist zur Zeit mein absoluter Lieblingskuchen, der hat bisher jedem Gast und der  ganzen Familie geschmeckt. Für mich der beste Rhababerkuchen den ich je gegessen habe....daher  5 Sterne und vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker.....

    Verfasst von solvata am 22. Mai 2013 - 21:13.

    Einfach super lecker..... echt der Hammer. habe auch schon zwischen den Kuchen und dem Baiser eine Schicht Pudding gemacht. War echt lecker. Super Rezept, vielen Dank dafür. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermofan... habe es

    Verfasst von Na Dja am 19. Mai 2013 - 21:17.

    Hallo Thermofan...

    habe es auch schon geändert.. es kommt kein Puderzucker sondern der Vanillezucker wie aus der Zutatenliste dazu...

    Viel Spaß beim nachbacken tmrc_emoticons.;)

    Ach wie gut das jeder weiss,dass mein Hausfreund TM31 heisst... Wink


    Viele Köche verderben den Brei.. deshalb hab ich meinen Hausfreund dabei Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, in dem Rezept für

    Verfasst von Thermofan61 am 19. Mai 2013 - 12:41.

    Hallo,

    in dem Rezept für Baiser steht Zucker und Puderzucker. In der Zutatenliste nur 250 gr. Zucker. Wie´viel Puderzucker benötigt man?? Danke für eine Antwort.

    Thermofan61

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell zubereitet und sehr

    Verfasst von susi_anna am 15. Mai 2013 - 21:30.

    Schnell zubereitet und sehr lecker. Werde ich sicher öfter machen.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten morgen ,  ein super

    Verfasst von petra rüter am 11. Mai 2013 - 12:19.

    Guten morgen , 

    ein super leckeres Rezept  tmrc_emoticons.)

    Da kann ich außer 5 Sterne noch schnell 5 Worte zu geben tmrc_emoticons.;)

    Leckerster, genialster, perfektester,schmackhaftester super Kuchen !!!

    Liebe Grüße

    Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • perfekt.. so schmeckt er am

    Verfasst von henne1977 am 28. April 2013 - 00:47.

    perfekt.. so schmeckt er am besten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept habe ich auf

    Verfasst von rappeltine am 19. April 2013 - 18:07.

    Dieses Rezept habe ich auf meine To-Do-Liste gesetzt. Sobald ich Rhabarber bekomme, wird es ausprobiert. 

    Vielleicht kann man den Tipp von Cupcake noch mit ins Rezept aufnehmen, so geht er nicht verloren. Hört sich nämlich auch lecker an. 

    Von mir gibt es schon einmal ein Herzchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Genau das

    Verfasst von Cupcake73 am 18. April 2013 - 23:14.

    Super lecker! Genau das Rezept habe ich gesucht! Allerdings habe ich die Rhabarber-Menge auf 2 KG erhöht (ungeschält) und diese geschält und geschnitten, großzügig eingezuckert und über Nacht stehen lassen. Den entstandenen Fruchtsaft habe ich mit Milch auf 500 ml. aufgefüllt und dann Vanille-Puddig damit gekocht. Diesen habe ich auf den Teig gegeben, bevor der Rhabarber drauf kam.

     

    Ein tolles Rezept - alle sind begeistert! Wird auf jeden Fall gespeichert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ich noch ergänzen

    Verfasst von Na Dja am 15. April 2013 - 00:39.

    Was ich noch ergänzen sollte... Der Kuchen schmeckt mit nem Schlag Sahne noch viel viel besser tmrc_emoticons.;)

     

    Ach wie gut das jeder weiss,dass mein Hausfreund TM31 heisst... Wink


    Viele Köche verderben den Brei.. deshalb hab ich meinen Hausfreund dabei Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können