3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberstreifen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

  • 370 g Mehl
  • 200 g Butter, weich, in Stücken
  • 150 g saure Sahne
  • 70 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Orangenessig, optional
  • 1 Prisen Salz
  • 1 Stück Ei, getrennt
  • 120 g Aprikosenkonfitüre
  • 600 g Rhabarber, in ca. 0,7 cm großen Stücken
  • Puderzucker, ggf. zum Bestäuben
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 270g Mehl, 150g Butter, saure Sahne, 30g Zucker, 10g Vanillezucker, Backpulver, Essig und eine Prise Salz in den Closed lid geben, 20 Sek./Stufe 4 kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens eine Stunde kalt stellen.

  2. Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Stück Backpapier bemehlen oder mit Bäckerstärke bestreuen und den Teig darauf rechteckig auf ca. 25 x 35 cm ausrollen. Backpapier aufs Blech ziehen und den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. 10 Minuten bei Ober-/Unterhitze vorbacken.

  3. Während des Vorbackens 100g Mehl, 50g Butter, 40g Zucker, 10g Vanillezucker und 1 Eigelb in den Closed lid geben und 7 Sek./Stufe 5 zu Streuseln verarbeiten.

  4. Boden aus dem Backofen nehmen (Ofen eingeschaltet lassen), mit Aprikosenkonfitüre bestreichen, Rhabarber darauf verteilen und Streusel daraufgeben. Weitere 20 Minuten backen. Abkühlen lassen und in 10 Stücke schneiden. Nach Wunsch ggf. mit Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Essig kann weggelassen werden, er tut nichts für den Geschmack, macht aber den Teig schön locker.

Beim Ausrollen kann man den Teig wahlweise mit Mehl bestäuben oder ihn unter einer Frischhaltefolie verteilen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare