3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ruck-zuck Schokomuffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Ruck-zuck Schokomuffins

  • 2 Stück Eier
  • 60 g Margarine, weich
  • 130 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 250 g saure Sahne, (oder Buttermilch)
  • 20 g Kakaopulver, z.B. Sarotti Kakao zum Backen
  • 1 gehäufter Teelöffel Natron
  • 1/2 Zitrone, ausgepresst
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Dieser Teig ist ohne Backpulver (für alle, die es wie ich, nicht vertragen)
  1. Backofen auf 200°C Mittelhitze vorheizen.

    Die 2 Eier mit der weichen Margarine und dem Zucker in den Closed lidgeben und 30 Sek./ Stufe 4 vermischen.

    Nun das Mehl, die saure Sahne, das Kakaopulver, Natron und den Saft einer halben Zitrone in den Closed lid einwiegen bzw. einfüllen und 2 Min./ Stufe 4 verrühren.

    Bitte nicht erschrecken, der Teig ist recht flüssig. Aber das ist in Ordnung.

    Die Mulden des Muffinbackbleches (oder Förmchen) halbvoll mit dem Teig begießen und bei 200°C im Backofen 20-25 Min. backen.

    Zum Schluss Puderzucker über die abgekühlten Muffins sieben.

    Diese Muffins bleiben lange weich und lecker!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total lecker! Danke für das tolle Rezept. ^_^

    Verfasst von AntoniaTM5 am 18. Oktober 2016 - 20:14.

    Total lecker! Danke für das tolle Rezept. ^_^

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können