Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rüblikuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 400 g Möhren
  • 150 g Mandeln
  • 100 g Haselnüsse
  • 5 Eier
  • 140 g Rohrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Wasser
  • 30 g Speisestärke
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Nelken
  • 1/4 Vanillestängel
  • 1 TL Backpulver
  • Marzipanrohmasse
  • Lebensmittelfarbe
  • 100 g Schokolade
  • 50 g Sahne
5

Zubereitung

  1. schmetterling einsetzen, eier trennen, eiweiß und salz 2,5 min. auf stufe 4 steif schlagen und anschließend umfüllen. ohne rühraufsatz mandeln, haselnüsse, vanilleschote, nelken und zimt 20 sek. auf stufe 10 mahlen. umfüllen. mit schmetterling eigelbe und zucker 3 min. auf stufe 4 schaumig schlagen. zu den mandeln etc. geben.

    schmetterling entnehmen. möhren 10 sek. auf stufe 8 zerkleinern. eigelbmasse, mandeln, nüsse, speisestärke, backpulver in den mixtopf geben. 5 sek. stufe 5. eiweiß unterheben. den teig in eine gefettete mit backpapier ausgelegte form geben und 35 min. bei 160 grad backen. abkühlen lassen. eine dünne marzipandecke ausrollen und auf den kuchen legen.

     

    die schokolade 8 sek. auf stufe 8 zerkleinern, sahne hinzufügen. 2 min. auf 50 grad bei stufe 2 erwärmen, über den kuchen streichen. marzipanmöhrchen basteln. fertig.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare