3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rührkuchen mit Amarettinis u Schokolade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 gr. Amarettinis
  • 50 gr. Mandeln
  • 140 gr. Zucker
  • 100 gr. Schokolade (ich nehme immer Reste)
  • 4 Eier
  • 200 gr. Sahne
  • 200 gr. Weizenmehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.

    Die Amarettinis und die Mandeln in den Mixtopf geben u 5-6 sek./Stufe 10 zerkleinern - umfüllen

    Die Schokolade in den Mixtopf geben u nach Geschmack (ich hatte ca. 10 sek/ Stufe 10) zerkleinern - umfüllen.

    Den Zucker in den Mixtopf geben und 10 sek/Stufe 10 pulverisieren. Die Eier hinzufügen und 5 sek/Stufe 6 unterrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und 20 sek./Stufe 6 vermischen.

    Den Teig in eine gefettete Backform geben (geht auch in Muffinförmchen) ca. 45 min backen.

    Wer mag kann den Kuchen noch mit Puderzucker bestäuben oder mit einer Glasur (Schoko o Nuß) bestreichen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker, auch als Muffins

    Verfasst von biggi0665 am 11. Juni 2014 - 14:23.

    Superlecker, auch als Muffins gut geeignet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (  das tut mir aber leid...

    Verfasst von susi_p163 am 8. Februar 2011 - 21:29.

    tmrc_emoticons.((  das tut mir aber leid... bei mir war er bis jetzt immer sehr saftig...naja und das mit dem Geschmack zu doll oder zu wenig ist ja immer so eine Sache tmrc_emoticons.;-).  Vielleicht probierst du ihn ja doch nochmal mit und dann einfach etwas weniger Amarettinis und einfach etwas mehr Mehl

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmack

    Verfasst von dickehenne am 8. Februar 2011 - 15:29.

    Hallo Susi,

    leider hat uns dein Kuchen nicht so gut gefallen.

    Meine Gäste meinten, zu trocken (kann auch an Cremefine liegen) und der Geschmack zu stark nach den Amarettinis.

    Gruß Dickehenne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckkkkkkker

    Verfasst von alena08 am 21. November 2010 - 18:43.

    Hab den Kuchen heute mittag ausprobiert! Geht super schnell in der Zubereitung! Der Kuchen ist sehr saftig und sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept! Gibt 5 Sterne von mir! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möchte mich nur mal für

    Verfasst von wenne60 am 10. November 2010 - 22:15.

    Möchte mich nur mal für das tolle Rezept bedanken. Ein Kuchen 1. Klasse. Den werde ich bestimmt öfters mal machen.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können