3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rumänische Nusshörnchen aus Sauerrahmteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Teig

  • 250 Gramm Mehl 405er oder 550er
  • 4 Stück Eigelb
  • 125 Gramm Butter, ungesalzen
  • 100 Gramm Sauerrahm od. Schmand

Füllung

  • 4 Stück Eiweiß
  • 160 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Haselnüsse, gemahlen

Sonstiges

  • Mehl zum Ausrollen
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Füllung
  1. Rühraufsatz einsetzen. Das Eiweiß mit dem Zucker in denClosed lid geben und bei Stufe 3,5 steif schlagen. Die gemahlenen Haselnüsse mit dem Spatel unterheben und in eine Schüssel umfüllen.
    Closed lid ausspülen
  2. Teig
  3. Mehl, Eigelb, Butter und saure Sahne in denClosed lid geben und alles ca. 1,5 Minuten im Dough mode kneten lassen.
    Den Teig aus demClosed lid nehmen und in 3 Portionen teilen. (Der Teig hat eine ganz eigene elastische Konsistenz) Jede Portion zu einer Kugel formen und auf etwas Mehl ausrollen. Mit einem Messer oder Teigrad in 10 bis 12 gleich große Stücke teilen (wie wenn man einen Kuchen aufschneidet).
    Auf jedes "Kuchenstück" auf die äußere breite Seite ca. einen Teelöffel der Füllung aufsetzen und von außen zur Spitze hin aufrollen.
    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Es passen ca. 15 - 18 Stück auf ein Blech.
    Bei 160Grad ca. 20 Min. backen.
    Die Hörnchen gehen beim Backen luftig auf. Sie müssen nicht braun werden, sie sollen schön hell bleiben.
    Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gut verpackt halten sich die Hörnchen bis zu 2 Wochen (sind aber meistens vorher schon weg😋)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Herminia: Nein es kommt kein Backpulver und auch...

    Verfasst von melski29 am 10. August 2017 - 20:14.

    Herminia: Nein es kommt kein Backpulver und auch keine Hefe in den Teig. Die Zutaten stimmen so. Dass die Füllung etwas zu viel ist stimmt schon, aber die verarbeite ich auch einfach anderweitig z.B. Als Hefezopf-Füllung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mutti66: ich backe sie auf Ober- und Unterhitze

    Verfasst von melski29 am 10. August 2017 - 20:09.

    Mutti66: ich backe sie auf Ober- und Unterhitze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo,...

    Verfasst von Herminia am 10. August 2017 - 15:05.

    hallo,
    ich habe die Hörnchen heute gebacken, mit gemahlenen Pecannüssen, weil ich allergisch auf Haselnüsse bin. Sie schmecken gut, sind aber nicht aufgegangen wie im Rezept beschrieben. Sollte vielleicht noch Backpulver hinzukommen? Oder was kann sonst noch der Grund sein?
    Auch hatte ich viel zu viel Füllung und musste noch Blätterteig nehmen, um die restliche Füllung zu verwerten.
    viele Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werden die Hörnchen bei Heißluft oder O/U-Hitze...

    Verfasst von Mutti66 am 10. August 2017 - 11:53.

    Werden die Hörnchen bei Heißluft oder O/U-Hitze gebacken?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, irgendwie wurden die Zutaten nicht komplett...

    Verfasst von melski29 am 8. August 2017 - 14:17.

    Sorry, irgendwie wurden die Zutaten nicht komplett übernommen (die Technik halt).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • derdiedas21 hat geschrieben:...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 8. August 2017 - 06:38.

    derdiedas21 hat geschrieben:
    Ich nehme an:
    250 g Mehl (welches)
    4 Eigelb
    125 g Butter
    100 g Saure Sahne
    Ist das so korrekt?


    Laut der Zubereitung hätte ich die Zutaten auch so wie Du angesetzt. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehme an:...

    Verfasst von derdiedas21 am 8. August 2017 - 04:46.

    Ich nehme an:
    250 g Mehl (welches)
    4 Eigelb
    125 g Butter
    100 g Saure Sahne
    Ist das so korrekt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Melski ,...

    Verfasst von iddis am 8. August 2017 - 00:38.

    Liebe Melski ,
    schau ddoch noch mal auf die Zutatenliste , so kann man die Hörnchen leider nicht nachbacken ,
    ♥ Iddis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können