3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftiger Butterkuchen vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 500 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 200 g Milch
  • 1 Stück Ei, Größe M
  • 1 TL Salz
  • 40 g Hefe, Frisch
  • 100 g Butter

Belag

  • 180 g Butter, Gewürfelt, aus dem Kühlschrank
  • 150 g Mandelblättchen
  • 120 g Zucker
  • 1 Stück Sahne, Becher á 200g
  • 6
    39min
    Zubereitung 39min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Milch, Butter, Zucker und Hefe in denClosed lid geben, Messbecher aufsetzen und alles 3 Minuten bei 37°C Stufe 1 verühren.
  2. Messbecher abnehmen. Mehl, Ei und Salz hinzufügen und anschließend den Messbecher wieder aufsetzen und Dough mode für 5 Min.
  3. Den Teig im Closed lid 30 Minuten gehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Butter für den Belag kleinwürfeln und wieder kalt stellen.
  4. Nochmals für 1 Minute Dough mode.

    Währenddessen das Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Teig auf das vorbereitete Backblech geben, gleichmäßig verteilen (am besten mit bemehlten Händen, da der Teig sehr klebrig ist) und 15 Minuten bei 50 °C in den Backofen geben.
  6. Teig aus dem Ofen nehmen und Ofen auf 225 °C stellen. Mit Hilfe des Daumens Vertiefungen in den Boden drücken.
  7. Butterwürfel in die Vertiefungen geben, Mandeln darüber geben und anschließend mit dem Zucker bestreuen.

    Alles erneut in den Ofen geben für ca. 15 Minuten (bis der Kuchen goldbraun ist).
  8. Wenn der Kuchen goldbraun ist aus dem Ofen nehmen und sofort mit der Sahne gleichmäßig betreufeln.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es nicht so kalorienlastig mag kann auch die Sahne weglassen und weniger Zucker zum bestreuen nehmen.

Wenn ihr nicht alles weggeschlemmt habt, könnt ihr den übrigen Kuchen auch gut einfrieren. Einfach zum Auftauen bei Umluft in den Ofen geben für ca 15-20 Minuten bei 50°C.

Am besten schmeckt der Kuchen lauwarm.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Würde Dir gerne 5 Sterne geben, aber leider wird...

    Verfasst von zicke2012 am 19. September 2017 - 13:07.

    Würde Dir gerne 5 Sterne geben, aber leider wird das nicht gespeichert Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Butterkuchen ...

    Verfasst von zicke2012 am 19. September 2017 - 13:05.

    Super leckerer Butterkuchen Smile
    Mein Teig war überhaupt nicht klebrig und ließ sich ganz toll verarbeiten!
    Bin total begeistert von dem Rezept Love

    Ganz lieben Dank fürs Einstellen
    Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer krass lecker...

    Verfasst von kicokocht am 29. April 2017 - 12:59.

    Hammer krass lecker,...


    gebacken und schwups war der halbe Kuchen weg.
    Selbst heute am 2. Tag ist er noch soooo lecker und fluffig...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, leider habe ich eure Fragen jetzt...

    Verfasst von NiSchnue am 23. Oktober 2016 - 08:22.

    Hallo zusammen, leider habe ich eure Fragen jetzt erst gelesenPuzzled Habe das mit der Sahne natürlich korrigiert. Gemeint war natürlich 1 Becher á 200g Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ...

    Verfasst von schatz79 am 26. September 2016 - 13:19.

    Hallo

    Ich stehe auch vor der Frage mit 1 Stück Sahne? 1 Becher?

    Hoffe auf eine schnelle Antwort! !

    DankeSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kleine Frage, aber wieviel soll denn ein...

    Verfasst von knubbel0202 am 26. September 2016 - 11:59.

    Hallo, kleine Frage, aber wieviel soll denn ein Stück Sahne sein? Da ist dir wohl ein Fehler unterlaufen!

    würd das Rezept gerne testen.

    Gruß Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum vergibst du dann nur einen Punkt??? Das ist...

    Verfasst von nessi99 am 26. September 2016 - 05:05.

    Warum vergibst du dann nur einen Punkt??? Das ist schade für das tolle Rezept.

    LG Nessi


     


    Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. Robert Lembke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder gut und schnell gemacht.LG...

    Verfasst von Haus-Freund am 25. September 2016 - 16:26.

    Immer wieder gut und schnell gemacht.LG Haus-Freund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht, immer wieder gut. LG Haus-Freund

    Verfasst von Haus-Freund am 25. September 2016 - 16:22.

    Schnell gemacht, immer wieder gut. LG Haus-Freund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können