Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sahnewaffeln


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 190 g Butter, Zimmerwarm
  • 225 g Zucker
  • 0,325 Liter Sahne
  • 300 g Mehl
  • 9 Stück Eier
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teigherstellung
  1. 1. Alle Eier trennen und das Eigelb auf die Seite stellen. Eiweiß in den Mixtopf füllen und ca. 2 - 4 Minuten auf Stufe 4 aufschlagen. Anschließend den Eischnee vorsichtig in eine Schale umfüllen und auf die Seite stellen.

     

    2. Butter und Eigelb in den gespülten Mixtopf geben und 3,5 Minuten auf Stufe 2,5 schaumig schlagen.

     

    3. Zucker hinzufügen und 2 Minuten auf Stufe 2,5 weiterschlagen.

     

    4. Die Hälfte des Eischnees zusammen mit der flüssigen Sahne und dem Mehl 1 Minute auf Stufe 2,5 unter die Eiercreme rühren. 

     

    5. Nun zum Schluss den restlichen Eischnee ca. 1,5 Minunten auf Stufe 2 unterheben. Bei Bedarf kann die Stufe auch langsam erhöht werden. Nicht wundern, wenn der Messbecher nicht mehr draufpasst. Auf Stufe 2 kann aber nichts passieren - meine Küche ist nicht nass geworden.

     

    6. Der Teig ist nun fertig und kann mit Hilfe eines Waffeleisens zu Waffeln verarbeitet werden. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig kann auch mit folgenden Mengen reduziert werden. Dies ergeben ungefähr 4 Portionen.

125g Butter/Rama

6 Eier

150g Zucker

250g Sahne

200g Mehl


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare