Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sandkuchen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier, trennen
  • 250 g Mondamin / Stärkemehl
  • 2 EL Mehl
  • 1 Flasche Buttervanille Aroma
  • 2 EL Milch
  • 3 Teelöffel gem. Vanille, oder 3 P. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Eier trennen und Eiweiß mit 1 Prise Salz und der Vanille im Closed lid2 Min / Stufe 4-5 aufschlagen und umfüllen.

  2. Alle anderen Zutaten in den Closed lid geben und 2 Min / Stufe 4 zu einem glatten Rührteig verarbeiten.

    Dann das Eiweiß zugeben und nochmal 10 Sek /Stufe 4 mit Hilfe des Spatels unterheben.

  3. Eine Kastenform (26-30cm) ausfetten und den Teig einfüllen. Im Backofen bei 180°C 60 min backen, abkühlen lassen und stürzen.

  4. Auf Wunsch kann der Kuchen noch mit Zitronen- oder Vanilleguß verfeinert werden. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Sandkuchen wirkt beim Anschneiden etwas "sitzen geblieben", das ist aber gewünscht und gibt den guten Geschmack.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe gestern den Kuchen gebacken und war schon...

    Verfasst von NinaB. am 4. Januar 2017 - 10:45.

    Ich habe gestern den Kuchen gebacken und war schon etwas skeptisch, ob das ohne Backpulver funktioniert.

    Er hat eine Konsistenz, die den Namen Sandkuchen zu Recht trägt.

    Zum Schluss habe ich noch einen Zitronen-Zucker-Guß darüber gegeben.

    Nachdem er eine Nacht gestanden hat, ist der Kuchen einfach perfekt und super lecker! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können