3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Sankt Martin Brezeln


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 300 Gramm Milch
  • 2 Würfel frische Hefe
  • 100 Gramm Zucker
  • 650 Gramm Weizenmehl Typ 405
  • 350 Gramm Weizenmehl Typ 550
  • 300 Gramm Joghurt 1.5%
  • 150 Gramm Butter
  • 6 Tropfen Orangenaroma-Öl
  • 2 Prisen Salz

Glasur

  • 2 Stück Eigelb
  • 3 Esslöffel Milch
  • Hagelzucker
  • 6
    48min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch , Hefe und Zucker im Closed lid 2 Min. 37 Grad erwärmen.

    Dann die restlichen Zutaten zufügen und 4 Min.Dough mode kneten.

    Den Teig in eine Schüssel umfüllen und zugedeckt ca 20 Min gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.

    Lange Schlangen rollen und zu Brezeln formen.

    Die Brezeln mit der Glasur bestreichen und den Hagelzucker drüber streuen.

    Dann im  vorgeheizten Ofen mit Backpapier auf 190 Grad ca 18-20 Min. ( Je nach Ofen ) backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aus dem Teig kann man auch sehr gut diese Weckmänner herstellen.

Der Teig lässt sich sehr gut verarbeiten, die Brezeln

sind schön locker und fluffig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da ich heute morgen spontan Martinsgänse backen...

    Verfasst von Manuküchenfee am 11. November 2018 - 13:21.

    Da ich heute morgen spontan Martinsgänse backen wollte bin ich auf dieses Rezept gestoßen. Da ich nicht alle Zutaten im Hause hatte musste das Mehl durch Dinkelvollkornmehl und die Butter durch Sonnenblumenöl ersetzt werden. Statt Orangenaroma habe ich den Abrieb einer Zitrone verwendet. Hat super funktioniert!
    Von meiner Familie gab es einen Daumen hoch und für dich 5 Sterne ⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von whaleloveyouu am 3. Dezember 2017 - 23:50.

    Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept-dankeschön 

    Verfasst von Echsentier am 31. Oktober 2015 - 17:23.

    Tolles Rezept-dankeschön  tmrc_emoticons.)

    Die Hälfte reichte uns aber völlig aus 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können