3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

"Schneewittchens Kuss" - Kekse mit Amarena-Kirschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

35 Stück

  • 100 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote, (auskratzen)
  • 250 g Butter
  • 1 Pck. Puddingpulver
  • 180 g Mehl
  • 140 g Speisestärke
  • 100 g Kuvertüre, Zartbitter
  • 1 Glas Amarena-Kirschen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Butter in Stücken in den Closed lidgeben, das Vanillemark und den Puderzucker hinzu und 3min auf 37°C langsam aufsteigend (bis Stufe 3) cremig rühren.

    Speisestärke, Mehl und Puddingpulver hinzu, 3min auf Dough modeStufe kneten, im Anschluß den Teig für 30-60min in den Kühlschrank stellen.

    In der Zwischenzeit die Amarenakirschen halbieren und in einem Sieb gut abtropfen lassen (man kann sie auch ganz verwenden, ich persönlich mag es mit halbierten aber lieber weil sie schon sehr süß sind).

    Aus dem Teig kleine Kugeln formen (ungefähr so groß wie kleine Walnüsse), in der Mitte eindrücken, eine halbe Kirsche hineinlegen und wieder zur Kugel formen und darauf achten dass die Kirsche ganz umschlossen ist.

    Die Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 175°C Ober- und Unterhitze ca. 20min backen. (je nach Größe der Kugeln evtl. auch etwas länger oder kürzer. Ich habe bei der Teigmenge 35 Kekse rausbekommen... So ungefähr als Orientierung)

    Wenn die Kekse abgekühlt sind einen Klecks Zartbitter-Kuvertüre auf den Keks geben (Die Kuvertüre vorher im Wasserbad schmelzen tmrc_emoticons.-) )

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Frisch schmecken sie am besten! tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare