3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

Grundteig

  • 3 Stück Eier, (Gr. L)
  • 240 g Sonnenblumenöl
  • 250 g Mineralwasser, spritzig
  • 1 TL Vanillezucker, selbstge., (oder 1 Pck.)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 450 g Mehl

Variante 1:

  • 100 g Schokoladenraspel, zartbitter
  • 1 Glas Sauerkirschen, (abgetropft)

Variante 2:

  • 40 g Kakaopulver
  • 40 g Kokosraspel
  • 24 Stück Himbeeren frisch oder TK

Guss

  • 100 g Zucker
  • Einige Spritzer Zitronensaft, oder Wasser

Dekor

  • Zuckerperlen oder ähnlich
5

Zubereitung

    Grundteig
  1. Den Backofen vorheizen und den Zucker für den Guss in den Closed lid geben und 15Sek./St.10, umfüllen.

  2. Eier, Sonnenblumenöl und Mineralwasser in den Closed lid geben und kurz auf Stufe 3 vemischen.

  3. Dann die restl. Zutaten hinzufügen und 2Min/Closed lid/Dough mode.

     

  4. Zwei Muffinsbackbleche mit Papiertütchen versehen und dann den Teig mit einem Esslöffel verteilen (vorsicht der Teig ist sehr zäh).

    Ca. 20-30 Minuten bei 200°C backen.

  5. Nun den Puderzucker mit Zitronensaft oder Wasser (nach Belieben auch mit Saft) zu einer sämigen Masse mischen und über die Muffins streichen.

    Wer möchte kann dann noch Zuckerdekor drüberstreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sie benötigen noch 24 Papmuffinförmchen und 2 Muffinbackbleche.

Mein Sohn hilft mir immer sehr gerne, in dem er die Himmberen in den Muffinteig drücken darf!

Weitere Zutaten (wie Blaubeeren, Johannisbeeren, weisse Schokolade) oder Varianten sind der Fantasie zu entnehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare