3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller SOS Nektarinen Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

TEIG

  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker oder selbstgem.
  • 100 g Zucker
  • 100 g gem. Mandel oder andere Nüsse
  • 120 g Oel (neutral)
  • 3 Eier
  • 150 g Sahne (Schmand,crème fraîche, saure Sahne oder Joghurt)

BELAG

  • 4 Nektarinen oder Pfirsiche
  • 50 g Mandeln gehobelt, gehackt oder Splitter
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    SCHNELLER SOS NEKTARINENKUCHEN
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben, 20 Sek./St. 5 verrühren.

     

    Teig in eine runde, gefettete, bemehlte 26er Springform geben.

     

    Nektarinen in je 12 Spalten schneiden, auf den Teig legen und mit Mandeln bestreuen.

     

    Kuchen bei 180°C Ober- Unterhitze ca. 60 Min. backen. (Backzeit kann je nach Backofen variieren)

     

     

     

    Ich nenne diesen Kuchen so weil ich ihn immer mache wenn ich überreife Nektarinen habe die keiner mehr essen will. Bevor sie weggeworfen werden, werden sie so gegessentmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann:

-ganze Nüsse nehmen. Diese ca. 8 Sek./St. 7 zerkleinern.

-z.B. Haselnüsse oder Walnüsse...in den Teig und als Belag nehmen.

-Mandeln/Nüsse beim Belag weglassen.

-Muffins daraus backen. (Backzeit anpassen)

-Nektarinen durch anderes Obst ersetzen.

-Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Falls jemand eine Nussallergie hat, ich denk diese kann man auch durch Haferflocken ersetzen, hab´s aber noch nicht getestet.

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Brooymstick,...

    Verfasst von zawel am 9. August 2017 - 22:45.

    Hallo Brooymstick,
    Ja sicher das geht auch.
    So sieht der Kuchen optisch schöner aus. Die Scheiben können auch dicker geschnitten werden oder den Kuchen mit Obsthälften belegen oder einen Teil Obst in den Kuchen und einen Teil auf den Kuchen, das kann jeder machen wie er mag und wie er Obst zuhause hat.
    Schön, dass er geschmeckt hat und danke für die SterneSmile


    Broomstick hat geschrieben:
    Hatte Nektarinen und Pfirsiche übrig und bin gott-sei-dank über dieses Rezept gestolpert. Kuchen ist superschnell gemacht und schmeckt lecker. Ich werde aber beim nächsten Mal das Obst klein schneiden und dann direkt unter den Teig mischen. Der Bodenteig ist sehr hoch geworden und dann ist da nur die dünne Schicht Obst oben drauf. Saftiger stell ich es mir vor, wenn das Obst überall hin kommt. Dann ist man auch variabler beim Obst und bei der Kuchenform.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte Nektarinen und Pfirsiche übrig und bin...

    Verfasst von Broomstick am 9. August 2017 - 13:54.

    Hatte Nektarinen und Pfirsiche übrig und bin gott-sei-dank über dieses Rezept gestolpert. Kuchen ist superschnell gemacht und schmeckt lecker. Ich werde aber beim nächsten Mal das Obst klein schneiden und dann direkt unter den Teig mischen. Der Bodenteig ist sehr hoch geworden und dann ist da nur die dünne Schicht Obst oben drauf. Saftiger stell ich es mir vor, wenn das Obst überall hin kommt. Dann ist man auch variabler beim Obst und bei der Kuchenform.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ...

    Verfasst von SweetBee84 am 21. Juli 2017 - 11:13.

    Hallo
    Habe den Kuchen gestern ausprobiert da eine Packung Nektarinen rumstand und keiner sie essen wollte. Habe ihn, mangels Nüssen im Haus, mit 100 g Haferflocken gemacht und 200g Schmand....
    Er war einfach nur lecker....Smile
    und selbst die Kids waren begeistert!!!
    Das Rezept kommt in meine Kuchenmappe ganz vorne rein und wird ab jetzt mit verschiedenen Früchten getestet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es sollen natürlich 5 Sterne sein - verstehe...

    Verfasst von Ahr-Thermi am 15. September 2016 - 14:10.

    Es sollen natürlich 5 Sterne sein - verstehe nicht, warum nur 2 erscheinen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zawel, ...

    Verfasst von Ahr-Thermi am 15. September 2016 - 14:05.

    Hallo zawel,

    habe deinen SOS-Kuchen gerade gemacht. Ich bin auf der Suche nach einem "Nektarinen-Reste-Verwertungskuchen" auf dein Rezept gestoßen! Super einfach und super saftig und lecker!

    Danke für's Einstellen und sonnige Grüße aus dem Ahrtal von

    Ahr-Thermi☀️☀️☀️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können