3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko Crossis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Kuvertüre (Vollmilch od. Zartbitter)
  • 15 g Kokosfett (Palmin)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Cornflakes
  • 75 g Kokosraspel
5

Zubereitung

  1. Kuvertüre grob zerkleinern und im Closed lid Stufe 9/10 sec. zerkleinern.

    Kokosfett hinzufügen und 2-3 min. 60°C Stufe 2-3 schmelzen.

    Cornflakes, Vanillezucker und Kokosraspel in eine Schüssel wiegen - ich zerkleinere die Cornflakes immer noch etwas, dann gibt es schönere zusammenhaltende Häufchen.

    Geschmolzene Schokolade hinzufügen und solange mischen bis alles mit Schoko bedeckt ist.

    Nun kleine Häufchen auf ein Backpapier oder anderes formen und aushärten lassen.

     

    Fertig!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von SteffiKlages am 14. Januar 2017 - 08:32.

    LoveLoveLove

    Vorsicht Suchtgefahr!!! Crazy

    Sehr einfach herzustellen und suuuuuper lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beste Schoko crossis ever.

    Verfasst von Bücherwurm71 am 5. Dezember 2014 - 17:54.

    Beste Schoko crossis ever. Hat super geklappt. Da es ja sehr kalt draussen ist waren die in 15 min. ausgehärtet. Ich hab übrigens palmin soft verwendet.

    Hab sie einmal mit weißer und einmal mit zartbitter schoki gemacht. Heute wird noch Vollmilch ausprobiert.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chrunchy, sorry das ich

    Verfasst von kg-podo am 25. Dezember 2012 - 19:58.

    Hallo Chrunchy,

    sorry das ich jetzt erst antworte - war leider im Dezember noch nicht auf der Seite.

    Also zu den weichen Schoko Crossis - hast du das feste Palmin oder das Palmin soft verwendet. Ich habe festgestellt, dass beim Palmin soft die Menge reduziert werden muss da sie sonst nicht fest werden.

    oder war vielleicht die Umgebungstemperatur zu warm?

    Ansonsten weiß ich leider auch nicht woran es liegen könnte - bei mir hat´s bis jetzt immer geklappt und ich mach sie schon seit ca. 12 Jahren.

    Liebe Grüße

    Kerstin

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)soooo einfach, wer Kokos

    Verfasst von Rolf-Silke am 16. Dezember 2012 - 16:50.

    tmrc_emoticons.)soooo einfach, wer Kokos mag liegt hier genau richtig. Unsere waren nach ca. 30 Minuten fest. Es war aber auch recht kühl draußen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mh also ich weiss ja nicht.

    Verfasst von Chrunchy am 1. Dezember 2012 - 16:05.

    mh also ich weiss ja nicht. habe die crossis morgens um 10 uhr gemacht und sind bis jetzt (15 uhr) immernoch weich. Is das was falsch gelaufen oder ist das richtig so? Habe es genau so gemacht wie im Rezeot beschrieben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab s sie heute gemacht

    Verfasst von sternchen44 am 25. November 2012 - 17:21.

    Ich hab s sie heute gemacht ..die sind der hammer tmrc_emoticons.D ich werde keine anderen mehr machen. Cooking 7

    Danke für das rezept   tmrc_emoticons.;) Lg Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können