3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Kokos-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

für den Teig

  • 300 g Butter, weich
  • 300g g Zucker
  • 6 Eier
  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Schokolade
  • 125 g Kokosmilch, ungesüßt
  • 50 g Kokosraspel

Glasur

  • 1 Päckchen Kuvertüre nach Wunsch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 100g Vollmilch- oder Zartbitterschokolade (je nach Geschmack) pulverisieren. Umfüllen!

  2. 300g weiche Butter, 300g Zucker, 6Eier, 400g Mehl, 1Pck Backpulver, 125g ungesüßte Kokosmilch  Stufe 10 verrühren

     

  3. Den Teig in 2Teile teilen.

    In einder Hälfte 50g Kokosraspel unterheben und in die andere die pulverisierte Schokolade unterrühren.

    Nun wie je nach Geschmack wie einen Marmorkuchen oder Papageienkuchen  in eine vorbereitetet Springform füllen.

     

  4. Backen 150-175 Grad je nach Ofen.

    Im Orginalrezept sind 30Minuten angegeben ich hatte den  Kuchen aber mindestens 1Stunde drin.

    Nach dem Auskühlen mit Kuvertüre überziehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich sehr lecker an.

    Verfasst von Giftnudl am 27. September 2015 - 13:00.

    Hört sich sehr lecker an. Werden den heute machen und auf nen Geburtstag mitnehmen.

    Bewertung folgt dann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können