3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Macarons


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Teig

  • 150 g Zucker
  • 100 g Mandeln, abgezogen
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 4 TL Kakao

Creme

  • 125 g Edelbitterschokolade, Stücke
  • 70 g Schlagsahne
  • 6
    3h 0min
    Zubereitung 3h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Für den Teig
  1. Den Zucker in den Closed lid geben und bei 15 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Den Puderzucker in eine Schüssel umfüllen.

  2. Die Mandeln in den Closed lid geben und bei 8 Sek./Stufe 7 mahlen. Die Mandeln in eine Schüssel umfüllen. Closed lid auswaschen.

  3. Den Rühraufsatz einsetzen, Eiweiß und Salz in den Closed lid geben. Bei 2 Min./Stufe 3,5 steif schlagen. Puderzucker, Kakao und Mandeln einfüllen und 30 Sek./Stufe 3,5 dickcremig rühren.

    Die Masse in einen Spritzbeutel füllen. Ungefähr 50 kreisrunde Tupfen auf mit Backpapier belegte Bleche spritzen. 10 Min. ruhen lassen.

    Die Bleche nacheinander im vorgeheizten Ofen (Ober-/Unterhitze 160°C) 12-14 Minuten backen. Macarons auf dem Blech abkühlen lassen und dannach vorsichtig abziehen.

  4. Für die Creme
  5. Gebrochene Schokolade in den ausgespühlten Closed lid geben und 7 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Sahne dazugeben und die Masse  bei 2 Min./50°C/Stufe 2 einschmelzen. Die Creme 1 1/2 bis 2 Stunden kühl stellen. Die Masse muss noch cremig sein.

    Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf eine Macaron-Unterseite spritzen. Dann einen zweiten Macaron auf die Creme setzten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Damit die Macarons gleich groß werden, spritze ich sie von außen beginnend in Spiralform.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für deine Empfehlung.

    Verfasst von Sabinchen52 am 8. Januar 2016 - 10:52.

    Danke für deine Empfehlung. Ich habe das mit aufgenommen.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oooh, sind die lecker!  Es

    Verfasst von Coral Passuran am 10. Dezember 2015 - 22:00.

    Oooh, sind die lecker! 

    Es gibt zwar wirklich einfachere Plätzchen, aber die Mühe lohnt sich! Ich würde aber empfehlen, nach dem Mandeln mahlen den Topf auf jeden Fall auszuspülen, sonst wird der Eischnee nichts. Vielen Dank für dieses Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können