3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Mascarpone-Kuchen mit Amaretto u. Amarettini


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Teig

  • 100 - 150 g Amarettini-Kekse
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Stück Eier L
  • 125 - 130 g neutrales Speiseöl z.B. Raps-/Sonnenblumenöl
  • 250 g Mascarpone
  • 165 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 2 EL Backkakao
  • 50 - 70 g Amaretto
  • 5 Tropfen Bittermandelöl

Glasur

  • Puderzucker
  • Amaretto
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Backofen auf 170°C Umluft vorheizen und Kastenkuchenform mit BTM einfetten oder mit Backpapier ausschlagen.

     

    Amarettini Kekse in den Closed lid und 2 Sek. auf Stufe 4 zerkleinern und umfüllen. Closed lid nicht ausspülen.

     

    Eier, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 2 Min./50°C/Stufe 4 - 5 schaumig schlagen. Öl dazu und 1 Min. Stufe 4 - 5 ohne Temperatur unterrühren.

     

    Mascarpone, zerkleinerte Amarettini, Mehl, Backpulver, Kakao, Bittermandelöl und Amaretto in den Closed lid und 15 Sek. Stufe 4 verrühren, evtl. Angehängtes vom Rand runterschieben und nochmal kurz, max. 5 Sek. verrühren oder mit dem Spatel unterrühren.

     

    Teig in die Form füllen. Ich habe 2/3 Teig eingefüllt, dann noch ganze Amarettinikekse auf den Teig gesetzt und den restlichen Teig oben drauf.

     

    Im Backofen auf der mittleren Schiene bei 165 - 170°C ca. 60 Min. backen. Bitte Stäbchenprobe machen.

     

    Ca. 15 Min. in der Form abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen. Nach dem kompletten abkühlen kann man noch eine Glasur aus Puderzucker und Amaretto darauf geben oder nur mit Puderzucker, Schokoglasur usw. überziehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist eine Eigenkreation. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • DAYSY vielen lieben Dank fr Deine tolle Bewertung...

    Verfasst von Rottifan am 22. Juni 2017 - 15:48.

    DAYSY, vielen lieben Dank für Deine tolle Bewertung und den Sternenregen.

    Freut mich sehr, dass meine Eigenkreation so gut angekommen ist Love

    LG Rottifan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Oberhammer...

    Verfasst von DAYSY am 22. Juni 2017 - 10:31.

    Der Oberhammer

    ich bin hin und weg, genau mein Geschmack.
    Super einfach, super lecker ... was will man mehr !!!
    Danke fürs einstellen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Claudia76 vielen Dank für

    Verfasst von Rottifan am 26. Juli 2016 - 14:39.

    Claudia76 vielen Dank für Deine Sterne. Es freut mich wenn der Kuchen Dir geschmeckt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von claudia76 am 19. Juli 2016 - 12:51.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gascon, vielen lieben Dank

    Verfasst von Rottifan am 30. Mai 2016 - 16:57.

    Gascon, vielen lieben Dank für Deinen super netten Kommentar und Deine 5*. Es freut mich sehr, wenn Dir der Kuchen genauso gut geschmeckt hat wie uns tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weltklasse Kuchen. Lecker und

    Verfasst von Gascon am 22. Mai 2016 - 20:29.

    Weltklasse Kuchen. Lecker und super leicht Zu machen. Ein unvergesslicher Kuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr leicht und schnell

    Verfasst von Gascon am 22. Mai 2016 - 20:27.

    War sehr leicht und schnell zu machen. Echt Weltklasse. Geschmacklich super, Konsistenz richtig. Einfach ein Love Kuchen zum dahin schmelzeN. Werde es öfters machen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können