3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Striezel mit Marzipan und Rumrosinen schnell und lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 150 g Magerquark
  • 100 g Milch
  • 70 g Öl, neutral
  • 80 g Zucker
  • 1 geh. EL Vanillezucker selbstgemacht, oder 2 Tüten
  • 2 Prisen Salz
  • 400 g Mehl, 405/ 550
  • 1 Packung Backpulver
  • 0,5 TL Zitronenabrieb

Belag/Füllung

  • 300 g Marzipan
  • 150 g Butter
  • 2 Eier, M-L
  • 250 g Rosinen, einweichen
  • 200 g Rum, Weinbrand, oder Saft ( Apfel)
  • 150 g Haselnüsse, gemahlen
  • 0,25 TL Zimt, opotional

Guß

  • 250 g Puderzucker
  • 3-4 EL Rum, oder Saft
  • 400 g Kuvertüre, Zartbitter oder Vollmilch
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Rosinen im Rum oder Saft einweichen, so das sie bedeckt sind

    Backofen auf 160° vorheizen

    Backblech mit Backpapier auslegen

    evt. Puderzucker......... herstellen

    250g Zucker ... 20-30 Sek. Stufe 10
  2. alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben

    1-2 Min Dough mode kneten

    rausnehmen und kurz mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten. Auf einer Backmatte ausrollen auf die Größe Eures Backblechs, das Backpapier drüberlegen, feststreichen und umgedreht wieder aufs Backblech legen, Backmatte abziehen.
  3. Alle Zutaten für den Belag, außer die Rosinen und den Rum in den Closed lid geben und 10 Sek. Stufe 4 vermengen, jetzt die Rosinen Eßlöffelweise mit etwas Rum in den Closed lid geben und 5 - 10 Sek. Gentle stir settingCounter-clockwise operation unterheben....Sichtkontakt, die Rosinen sollten mögl. nicht kaput gehen tmrc_emoticons.;)

    je nach Konsistenz noch etwas Rum zugeben, die Masse sollte dickflüssig und streichfähig sein

    Masse auf den Teig verteilen die Ränder vom Teig 1 cm umklappen und für

    30-40 Min. unterste Schiene Heißluft bei 160° goldbraun backen
  4. Rum Eßlöffelweise mit dem Puderzucker verrühren zu einer dicken, flüßigen Masse und sofort auf dem noch heißen Kuchen verteilen

    Kuchen auskühlen lassen.



    Kuvertüre kann im TM geschmolzen werden siehe hier:

    //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/schokolade-zum-verzieren/z77wemn8-e2d56-045219-cfcd2-wz3tpbz6



    kalten Kuchen in gewünschte Stücke schneiden und mit geschmolzener Schokolade verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Rum kann gut gegen Apfelsaft getauscht werden, so schmeckt es auch den Kindern tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare