3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokokekse megalecker!


Drucken:
4

Zutaten

32 Stück

Keksteig

  • 120 g Butter, Zimmertemperatur
  • 100 g Zucker
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 125 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 50 g Backkakao
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Milch
  • 125 g Schokotropfen, Egal welche Sorte, hell, dunkel o.Ä.
  • nach Geschmack gehackte Nüsse nach Wahl
5

Zubereitung

    Super leckere Kekse
  1. Den Schmetterling in den Mixtopf Closed lid einsetzen und die Butter ca 1 Minute bei Stufe 3 schlagen, evtl mit dem Spatel etwas runter schieben. 

    Beide Zuckersorten hinzufügen, auf Stufe 2 ca 2 Minuten einarbeiten. Das Ei hinzugeben, 1 Minute Stufe 3.

    Schmetterling nun entfernen.

    Vanille, Mehl, Backpulver, Natron, Kakao und Salz hinzufügen. Alles für 30 Sekunden auf Stufe 4 mixen. Nun die Milch hinzufügen und nochmal kurz mixen.

    Die Schokotropfen (und evtl Nüsse) hinzugeben und kurz im Linkslauf Counter-clockwise operation unterheben. 

    Der Teig muss jetzt leider für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank, damit er die richtige Konsistenz erhält! Das ist wirklich schwer, weil man den Keksen schon so nah ist! 

    Ticktackticktack

    Backofen auf 180°C vorheizen

    Nun endlich den Teig aus dem Kühlschrank holen und mit nassen Händen (immer mal wieder mit Wasser befeuchten, dann klebt der Teig nicht - versprochen!) kleine Kugeln mit 2-3cm Durchmesser formen. Diese mit großem Abstand auf 3 Bleche verteilen. Die Bleche nun einzeln bei 180°C in den Ofen schieben für 10 Minuten.

    Die Kekse müssen nun richtig gut abkühlen, dann bekommt man sie einfach vom Backpapier gedreht.

    Guten Appetit! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Unbedingt die Kühlzeit beachten tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Teig im Kühlschrank übernachten lassen...

    Verfasst von M0NALISA am 27. November 2018 - 20:19.

    Habe den Teig im Kühlschrank übernachten lassen und erst heute abgebacken.
    Es sind 2 Bleche mega leckere, total schokoladige Kekse herausgekommen.
    Durch die gehackten Haselnüsse erinnert der Geschmack ein wenig an Hanuta.
    Ein wirklich perfektes Rezept, ich bin begeistert. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich! Die machen

    Verfasst von Bärbel.Matzen am 17. Juni 2016 - 17:02.

    Das freut mich! Die machen süchtig tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind super angekommen bei den

    Verfasst von Wiluna am 16. Juni 2016 - 21:28.

    Sind super angekommen bei den Gästen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können