3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokokuchen RAW VEGAN rohköstlich


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Kuchen:

  • 300 g Mandeln
  • 200 g Datteln, getrocknet, ohne Stein
  • 5 Esslöffel Kokosöl nativ
  • 40 g Kakao Nips / Bits
  • 3 Esslöffel Kakaopulver, schwach entölt
  • 3 Esslöffel Carobpulver
  • 1 Teelöffel Vanille, fein gemahlen
  • 3 reife Bananen

Guss

Guss:

  • 3 Esslöffel Kokosöl, nativ
  • 2 Esslöffel Carobpulver
  • 0,5 Teelöffel Vanille
5

Zubereitung

  1. Mandeln, Datteln und Kokosöl in den Closed lid geben. Auf Stufe 8-10 mahlen bis alles eine homogene feine Masse ist. Dauer: ca. 15-20 sec., eventuell mehrmals mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Alle anderen Zutaten, außer die Bananen, zufügen und auf Stufe 3 rühren bis sich alles gut vermischt hat. Die Masse ist nun leicht klebrig aber locker fluffig. Falls es zu trocken ist, noch Kokosöl zugeben und wieder auf Stufe 3 vermischen.

  3. Die Bananen in dickere Scheiben schneiden.

  4. Knapp die Hälfte der Masse in eine Springform (ggf. mit Backpapier) geben und fest andrücken, dabei außen einen kleinen Rand hochziehen.

  5. Die Bananenscheiben dicht an dicht auf den Boden legen.

  6. Den Rest der Masse in die Springform geben und wieder andrücken bis die Bananen völlig bedeckt sind.

  7. Nun 2-3 Eßlöffel Kokosöl in den Closed lid geben und mit 1-2 Eßl Carobpulver und etwas Vanille auf Stufe 2 / 37 ° vermischen um den "Guss" herzustellen. Diesen auf dem Kuchen verteilen und alles min. eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. FERTIG!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept habe ich von meiner allerliebsten Freundin Alicia, vielen Dank dafür! <3

Es ist komplett roh und vegan sowie glutenfrei.

Alle Zutaten bekommt man im Bioladen und bei Alnatura in Bio-Qualität. Viel Spaß beim ausprobieren dieses wahnsinnig lecken Kuchens, ganz ohne zu backen, total gesund außerdem!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow - der Kuchen war wahnsinnig lecker (das hatte...

    Verfasst von mixtante01 am 28. Oktober 2018 - 16:35.

    Wow - der Kuchen war wahnsinnig lecker (das hatte ich so gar nicht erwartet tmrc_emoticons.;-)) - Zucker hat jedenfalls keiner von uns vermisst.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!

    Verfasst von Marlenski am 7. Januar 2018 - 17:39.

    Tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Göttlich

    Verfasst von scheemi am 6. November 2016 - 12:41.

    Göttlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und sehr

    Verfasst von pedi69 am 8. Juni 2016 - 11:23.

    Schnell gemacht und sehr lecker. Dafür vergebe ich gerne 5 Sterne, Vielleicht hast du ja noch mehr so tolle Rezepte. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer mässig  Total super,

    Verfasst von Ottimaus am 5. Juni 2016 - 14:49.

    Hammer mässig  Cooking 6

    Total super, leckerer und auch noch gesunder Kuchen. Ideal jetzt für den Sommer, dadurch dass er aus dem Kühlschrank kommt. Der Guss hat bei mir leider nicht geklappt, wurde ein Batz der sich nicht verstreichen lies. 

    Stattdessen habe ich eine vegane Blockschokolade zur Glasur verarbeitet und es schmeckte einfach köstlich!

    Danke  für das tolle Rezept, wird es bei uns öffters geben tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Habe aber

    Verfasst von ani1980 am 11. April 2016 - 23:03.

    Sehr sehr lecker! Habe aber noch ca 2EL kokosblütenzucker beigefügt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super super Lecker !!!! Mache

    Verfasst von Xenit am 12. Januar 2016 - 23:24.

    super super Lecker !!!! Mache den Kuchen jeden zweiten-dritten Tag Love  und begeistere alle , die den probieren  Big Smile  Vielen Dank !!!

     

    VG Xenia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen erst

    Verfasst von Lisa90vegan am 4. Dezember 2015 - 16:17.

    Hab den Kuchen erst "gebacken", war sehr lecker. Hab statt Carobpulver Kakao und ein bisschen Kabapulver genommen, 3 Bananen haben aber bei weitem nicht gereicht, musste während dem Belegen nochmal los nachschub kaufen Big Smile Das Kokosöl ist mir auch ausgegangen, drum gabs leider keinen leckeren Guss. Aber trotzdem war er lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, das wird sofort

    Verfasst von Anna2005 am 2. November 2015 - 15:05.

    Lecker, das wird sofort gespeichert.

    Kochen ist Liebe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lisa90vegan schrieb: Da läuft

    Verfasst von jessie911 am 20. Oktober 2015 - 10:33.

    Lisa90vegan

    Da läuft mirs Wasser im Mund zam tmrc_emoticons.D

    Wie groß ist deine Springform? Ich werd vermutlich nur den Springformboden nehmen und einen Tortenring als Rand. Meinst du man kann statt Kakao Nips auch einfach Zartbitterschokolade nehmen? Und statt Carobpulver Kakaopulver?

    Meine Springform hat 26 cm Durchmesser! Das halbe Rezept passt in eine Springform von 18-20 cm. Geht auch ganz prima und reicht erst mal zum probieren aus.

    Das Carobpulver hab ich bisher noch nie ersetzt, hab keine Ahnung wie es nur mit Kakao schmecken würde!

    Viel Spaß!

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,   Kakao Nips

    Verfasst von jessie911 am 20. Oktober 2015 - 10:29.

    Hallo zusammen,

     

    Kakao Nips sind grob zerstoßene Kakaobohnen. Gibt es im Bioladen bzw. bei Alnatura-Supermarkt. Reiner Kakao. Die machen die Sache krunchy. Schmecken pur eher bitter.

    Wenn man sie durch gehackte Bitterschokolade ersetzen möchte kann man das sicher probieren...ich denke das macht zwar schon einen ziemlichen Unterschied, aber probieren geht über studieren! Die Nips machen irgendwie nochmal das Besondere aus, finde ich. Aber ich bin gespannt was du berichtest! tmrc_emoticons.-)

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da läuft mirs Wasser im Mund

    Verfasst von Lisa90vegan am 19. Oktober 2015 - 17:56.

    Da läuft mirs Wasser im Mund zam tmrc_emoticons.D

    Wie groß ist deine Springform? Ich werd vermutlich nur den Springformboden nehmen und einen Tortenring als Rand. Meinst du man kann statt Kakao Nips auch einfach Zartbitterschokolade nehmen? Und statt Carobpulver Kakaopulver?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was sind den bitte Kakoa

    Verfasst von viveka am 18. Oktober 2015 - 22:16.

    Was sind den bitte Kakoa Nips/ Bits? Der Kuchen hört sich so außerordentlich lecker an- der muss einfach probiert werdentmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  

    Verfasst von jessie911 am 15. Oktober 2015 - 14:28.

    tmrc_emoticons.)

     

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist wirklich sehr

    Verfasst von AliciaD am 15. Oktober 2015 - 13:00.

    Der Kuchen ist wirklich sehr sehr lecker!  Cooking 7

    Und das er auch noch gesund ist ist fast schon zuviel des Guten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist wirklich sehr

    Verfasst von AliciaD am 15. Oktober 2015 - 13:00.

    Der Kuchen ist wirklich sehr sehr lecker!  Cooking 7

    Und das er auch noch gesund ist ist fast schon zuviel des Guten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der gigantischst Kuchen der

    Verfasst von jessie911 am 15. Oktober 2015 - 11:25.

    der gigantischst Kuchen der Welt und noch dazu GESUND!!!!!

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können