3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokokuchen saftig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 100 g Wasser
  • 3 geh. EL Kakao
  • 200 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 4 Stück Eier
  • 1 Pck. Backpuler
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter Zucker Kakao und Wasser bei 100 Grad St 2 Aufkochen. Masse umfüllen , dabei eine dreiviertel Tasse der Masse für den Guß zur Seite stellen,Masse abkühlen lassen, Eiweß schön steif schlsgen. umfüllen.Mehl,Eigelb,Backpulver,Vanillinzucker und  abgekühlte Schockomasse in die Form geben und bei 180 Grad etwa 35 bis 40 Min. backen. Etwas auskühlen lassen ,dann Die dreiviertel tasse S. Masse drübergießen.  Auskühlen lassen und genießen.  Stäbchenprobe  nicht vergessen. Eiweiß kommt in den  Teig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke Kuchenhase.Sehr nett.

    Verfasst von Friseuse am 1. August 2016 - 19:13.

    Danke Kuchenhase.Sehr nett. Big Smile Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist wirklich

    Verfasst von Küchenhase am 28. Juli 2016 - 21:14.

    Der Kuchen ist wirklich genial. Aber ich möchte hier mal ein anständiges Rezept schreiben: 

    *Alle Zutaten und Mengen wie im Original*

    Eier trennen. Eiweiß in den (sehr sauberen) Thermomix Closed lid geben und bei Stufe 4 min / Stufe 3,5 steif schlagen. Währenddessen Backofen 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizte. Kuchenform mit Backpapier auslegen und Rand mit flüssiger Butter bestreichen. 

    Eischnee zur Seite stellen (Kühlschrank). 

    Butter, Zucker, Kakao und Wasser in Closed lid bei 3 min/100C/Stufe 2 aufkochen. 

    Eine Tasse mittlerer Größe 3/4 mit dem flüssigen Teig füllen (für den Guß später). Bei Seite stellen. 

    Mehl, Eigelb, Backpulver und Vanillinzucker zu dem Teig in den Closed lid hinzufügen und bei 20 sek/ Stufe 5 unterrühre. Rühraufsatz einsetzten. Eischnee hinzufügen. 20 sek/ Stufe 2 unterrühren. 

    Teig in die Kuchenform füllen und 35-40 min backen.

    Fertigen Kuchen mit der 3/4 Tasse Schokolade übergießen (Falls der schon zu hart ist nochmal minimal in der Mikrowelle erhitzen). 

    Hart werden lassen.

    Genießen.

    Liebe Grüße.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich wirklich sehr,

    Verfasst von s.helfi am 26. April 2016 - 16:35.

    Geschmacklich wirklich sehr, sehr lecker und schon oft gebacken - genial, super fluffig.

    Habe gehofft, dass das Rezept inzwischen übersichtlicher geschrieben ist, leider nein.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.... Danke an

    Verfasst von Elpe am 12. Februar 2016 - 18:34.

    Sehr lecker.... Danke an Jottchen für die Hinweise, wie man es im Thermomix herstellen kann. Die Beschreibung ist ja leider nicht so doll.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeehr lecker. Meine kleine

    Verfasst von ArTaLe am 22. November 2015 - 02:06.

    Seeeeehr lecker.

    Meine kleine Schwester hat sich einen Schokokuchen zum Geburtstag gewünscht. Der Schokokuchen war ein voller Erfolg und allen Kindern hat er gut geschmeckt.

    DANKE fürs Rezept!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen hat sehr lecker

    Verfasst von Clausia am 4. August 2015 - 23:25.

    Der Kuchen hat sehr lecker geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.) .

    Bin mit der Anleitung allerdings nicht so zurecht gekommen und habe mich durch die Kommentare erst durchlesen müssen. tmrc_emoticons.(

    Habe einen Backrahmen mit den Maßen 22x25 cm genommen und die Höhe vom Kuchen war perfekt. Mir hätte da auch eine halbe Tasse von der Schokomasse gereicht.

    Den Kuchen gibt es bei uns bestimmt mal wieder tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke.freu mich das er euch

    Verfasst von Friseuse am 2. April 2015 - 15:41.

    Danke.freu mich das er euch so gut schmeckt. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Ziema76 am 1. April 2015 - 23:39.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Der Kuchen ist super lecker geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und super

    Verfasst von sommerblume77 am 14. März 2015 - 09:02.

    Super lecker und super einfach.  Vorallem die Sache mit dem Gus, den man schon automatisch macht, gefällt mir! 

    Lg Sandra 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, so ein toller Kuchen,

    Verfasst von Fredipich am 23. Februar 2015 - 10:27.

    Wow, so ein toller Kuchen, wirklich sehr lecker!!!!


    Der beste Schokokuchen für mich!


    Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)


    Unbedingt die Tipps von Jottchen vom 19.05.13 lesen, dann gehts noch fixer...


     


    LG!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr saftig und lecker, werde

    Verfasst von Sandfrau2002 am 23. November 2014 - 17:21.

    Sehr saftig und lecker, werde das nächste Mal aber auch weniger Teig über lassen, evtl 10-20 g mehr Mehl... Super fluffig! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Friseuse,  und

    Verfasst von aew am 23. August 2014 - 12:12.

    Hallo Friseuse,  Love und gespeichert. Ich melde mich wieder zwecks Sterne vergeben. 

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Corinna freut mich.

    Verfasst von Friseuse am 23. August 2014 - 10:02.

    Danke Corinna freut mich. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, die Kids waren

    Verfasst von C o r i n n a am 22. August 2014 - 22:13.

    Lecker, die Kids waren begeistert!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Thermi Sari

    Verfasst von Friseuse am 12. Mai 2014 - 18:37.

    Danke Thermi Sari

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig! Die

    Verfasst von Thermi sari am 11. Mai 2014 - 22:44.

    Sehr lecker und saftig!

    Die Glasur könnte ein bisschen weniger Wasser vertragen, sonst TOP tmrc_emoticons.p

    Kaufe ein mit Verstand, koche mit Liebe, esse mit Leidenschaft!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • energetix und Schockomund

    Verfasst von Friseuse am 21. April 2014 - 13:16.

    energetix und Schockomund vielen Dank .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In Kastenform gebacken, ca.

    Verfasst von Schokomund am 21. April 2014 - 13:04.

    In Kastenform gebacken, ca. 50 Min. dann mit Schokoglasur überzogen.

    Sehr lecker!

    Herzlichen Dank für das Rezept : ) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für den Kuchen gibt es sehr

    Verfasst von energetix am 27. Juli 2013 - 16:36.

    Für den Kuchen gibt es sehr gerne 5 Sterne von mir.

    Der ist megalecker  tmrc_emoticons.)

    LG Marion

    Energetix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Friseuse am 8. Juli 2013 - 18:47.

    Danke tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Anfänger relativ schwer

    Verfasst von juliachicken am 8. Juli 2013 - 13:28.

    Für Anfänger relativ schwer beschrieben... ABER MEEEGA LECKERBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lissi 10 ,freut mich

    Verfasst von Friseuse am 3. Juni 2013 - 23:35.

    Hallo lissi 10 ,freut mich das der Kuchen euch so schmeckt. Auf einem Blech hab ich ihn noch nicht gemacht. Allerdings ineiner Kastenform. Es währe aber ein versuch wert. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, ich finde den

    Verfasst von lissi10 am 3. Juni 2013 - 21:53.

    Hallo zusammen,

    ich finde den kuchen ja total lecker er ist der hit bei den kidis. Hat jemand den kuchen auch schon mal auf dem blech gemacht?

    glg lissi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich das der Kuchen

    Verfasst von Friseuse am 19. Mai 2013 - 18:34.

    Freut mich das der Kuchen trotz alledem gut gelungen ist. Ich nehme ganz einfachen Backkakao. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war sehr sehr

    Verfasst von Jottchen am 19. Mai 2013 - 18:26.

    Der Kuchen war sehr sehr lecker!  Danke für das Rezept und die Idee!

    Allerdings ist die Anleitung wirklich etwas dürftig, deshalb ein paar Details, wie ich es gemacht habe: ich habe zuerst den Eischnee gemacht: ca. 2 Min./ Stufe 4 und zur Seite gestellt. Dann die Masse - wie angegeben ca. 3 Min./100C/Stufe 2 aufgekocht. Dann alle anderen Zutaten bis auf den Eischnee 20 Sek./Stufe 5 untergerührt und schließlich den Eischnee mit Hilfe des Rühreinsatzes solange auf  Stufe 2 untergerührt bis er nicht mehr sichtbar war. Die 3/4Tasse Guss wa genau richtig. 

    Ach, welchen Kakao hast Du denn genommen? Deiner sieht so schön dunkel aus. Meiner war nicht ganz so schwarz. 

    Viele Grüße, Jottchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es wäre schön, wenn du das

    Verfasst von ShaneDeak am 20. April 2013 - 00:33.

    Es wäre schön, wenn du das Rezept oben noch um die fehlenden Angaben ergänzen würdest. Ich habe erst nach dem Backversuch die zusätzlichen Infos in den Kommentaren gelesen. Für Backanfänger ist das sehr irritierend.

    Vielen Dank und beste Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo , will den kuchen

    Verfasst von duddelchen2002 am 6. April 2013 - 17:53.

    hallo ,

    will den kuchen gerade machen nur die vorgehensweise ist leider unvollständig, solltest du nochmal überarbeiten ,es fehlen die zeiten und die einzelnen schritte

    mfg.

    duddelchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich das der Kuchen

    Verfasst von Friseuse am 14. März 2013 - 21:19.

    Freut mich das der Kuchen euch so gut geschmeckt hat. Danke für die Sterne. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckerer Kuchen und

    Verfasst von Bäki am 13. März 2013 - 19:21.

    Ein super leckerer Kuchen und so schön fluffig und schokoladig.

    Meine Kinder waren begeistert.

    Danke fürs Rezept.

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • goldi ,ich danke dir für

    Verfasst von Friseuse am 14. Januar 2013 - 23:47.

    goldi ,ich danke dir für deine Sterne. Ja,ja immer diese Kalorien lach. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •      :D    sehr

    Verfasst von goldi 1964 am 14. Januar 2013 - 22:05.

     

       tmrc_emoticons.D    sehr lecker

               wären nur die vielen Kalorien nicht drin tmrc_emoticons.p

    Nie wieder ohne Thermomix Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckerer

    Verfasst von TM31-Bea am 5. Dezember 2012 - 18:48.

    Ein super leckerer Schokoladenkuchen. Einfach und schnell gemacht. Den werde ich öfters machen.


    Danke für das ttolle Rezept.


    LG Bea


    Natürlich 5 Sterne und ein Herz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke,Stillerbande, für deine

    Verfasst von Friseuse am 6. Oktober 2012 - 20:28.

    Danke,Stillerbande, für deine gute Bewertung. Habe leider nich die Übung am PC  brauch immer ein wenig Hilfe von meinen Jungs.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist der Hit. Habe

    Verfasst von Stillerbande am 6. Oktober 2012 - 20:08.

    Der Kuchen ist der Hit. Habe den Rand noch um den Kuchen gelassen und dann den Guss darüber gestrichen.

    Cooking 7

    Die Beschreibung ist etwas spärlich und da ich die Komentare nie mit ausdrucke habe ich das einfach irgendwie gemacht. Und ich glaube das war richtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo   Eiweiß 2 min   St. 4

    Verfasst von Friseuse am 14. September 2012 - 14:39.

    Hallo   Eiweiß 2 min   St. 4 Mit  Einsatz rühren,  Teig 2min verr..  Aber bitte den Guß über den warmen Kuchen geben eventuell  kleine Löcher In die Ober fläche machen, damit der flüssige Guß in den Kuchen reinzieht und nicht runterllaufen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Friseuse, der Kuchen

    Verfasst von Cermix am 12. September 2012 - 17:37.

    Hallo Friseuse,

    der Kuchen ist sagenhaft lecker, fünf Sterne von uns. Mein Sohn ist mehr als begeistert, wirklich super lecker!!!!!!!! Big Smile

    Liebe Grüße

    Cermix

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Der Kuchen war sehr

    Verfasst von nina-hanna am 11. September 2012 - 23:05.

    Hallo.

    Der Kuchen war sehr lecker und saftig. Cooking 7

    Werde beim nächsten mal nicht mehr eine dreiviertel Tasse Guß zur Seite stellen, sondern nur noch eine viertel Tasse.

    Glaube das reicht, weil bei mir alles vom Kuchen lief, trotz Tortenring. tmrc_emoticons.~

    Liebe Grüße

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     Oh entschuldige,

    Verfasst von Friseuse am 30. August 2012 - 22:11.

        Oh entschuldige, natürlich  werden  Mehl ,Eier, Schockomasse und so weiter bei St 5 untereinandergerührt. Eiweiß nur ganz kurts unterheben.Dann in d   ie Form  geben und backen. Gutes gelingen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Friseuse, tuts du

    Verfasst von Cermix am 30. August 2012 - 19:49.

    Hallo Friseuse,

    tuts du wirklich das Mehl, Eigelb, Zucker usw. ohne zu rühren in die Backform tmrc_emoticons.~

    Das Eiweiß obendrauf?

    ein Herzchen lass ich dir schonmal hier, weil nach den Zutaten klingt der  Kuchen lecker.

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können