3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokokuchen vegan


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 180 Gramm Mehl, Weizen- oder Dinkelmehl
  • 3 Esslöffel Backkakao
  • 120 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Esslöffel Obstessig, zB. Apfelessig
  • 240 Gramm Mineralwasser
  • 50 Gramm Kokosöl, flüssig, oder Sonnenblumenöl, Rapsöl

Glasur

  • 1000 Gramm Wasser
  • 50 Gramm Zartbitterkuvertüre, oder Kochschokolade
  • etwas Zuckerstreusel, bunt
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Alle Zutaten des Teiges in den Mixtopf geben und mit Messbecher
    1 Min./Stufe 4 verrühren.

    Teig in eine Kastenform füllen.

    Es können auch div. Früchte (Kirschen, Himbeeren, etc.) darauf verteilt werden.

    Den Kuchen circa 35-40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

    Anschließende den Kuchen in der Form abkühlen lassen.
  2. Nach dem Abkühlen den Kuchen aus der Form lösen.

    Jetzt die Zartbitterkuvertüre schmelzen, ich mache das im Wasserbad auf dem Herd.

    Kuvertüre und über den abgekühlten Kuchen verteilen und mit Zuckerstreusel verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare