3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladen Frischkäse Torte


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Biskuit

  • 5 Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 110 Gramm Milch
  • 70 Gramm Öl
  • 190 Gramm Mehl
  • 10 Gramm Backpulver
  • 30 Gramm Kakao

Tränke

  • 45 Gramm Honig
  • 80 Gramm Wasser

Creme

  • 15 Gramm Gelatine
  • 60 Gramm Wasser
  • 600 Gramm Frischkäse
  • 200 Gramm gezuckerte Kondensmilch
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 6
    50min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. Backofen auf 180°C vorheizen.

    Schmetterling einsetzen. Eier, Zucker und Salz in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 4 aufschlagen. Milch und Öl dazugeben und 40 Sek./Stufe 1 verrühren. Mehl, Backpulver und Kakao dazugeben und 20 Sek./Stufe 3 vermischen. Schmetterling entfernen.

    Den Teig in einer 20 cm Backform 30 Minuten (180°C) backen.

    Boden auskühlen lassen und zweimal durchschneiden.
  2. Tränke
  3. Mixtopf spülen.

    Honig und Wasser in den Mixtopf geben, 2 Min./100°C/Stufe 1,5 aufkochen.
  4. Creme
  5. Gelatine in dem Wasser auflösen (ich mache dies separat in einem kleinen Topf).

    Schmetterling einsetzen. Alle Zutaten inkl. der Gelatine zu dem Honig-Wasser-Gemisch geben und 40 Sek./Stufe 3 aufschlagen. Schmetterling entfernen.

    Beim Schichten bitte jeden Boden gut tränken und mit Creme bestreichen. Die letzte Schicht sollte eine Cremeschicht sein.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Bei der Deko habe ich Milchschnittewürfel, Zuckerperlen und eine Zuckerschrift verwendet. Das Ganze wurde mit etwas Lebensmittelfarbpulver bestreut.

Aus dem Teig kann man auch Muffins backen und die Creme als Topping verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare