3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenkuchen im Weckglas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Teig

  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 200 g Butter
  • 175 g Mehl
  • 25 g Kakao
  • 3 TL Backpulver
  • 30 g gehobelte Mandeln
  • 4 Eier, Klasse M
  • 200 g Puderzucker, oder alternativ Zucker im ersten Schritt pulverisiert
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Vollmilchjoghurt

Backform

  • 3 Weckgläser (Sturzglas) à 500 ml Inhalt, mit Deckeln sowie Gummis und Klammern zum Verschließen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zucker im Closed lid 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren. In eine Schüssel umfüllen.

  2. 100 g der Kuvertüre in den Closed lid geben 15 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen.

     

  3. Die restlichen 100 g der Kuvertüre in den Closed lid geben 15 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Butter hinzufügen und 5 Minuten/50°C/Stufe 2,5 schmelzen.

    Schokoladen-Butter in eine Schüssel umfüllen.

  4. Ofen auf 190°C (Umluft 170°C) vorheizen.

  5. Rühraufsatz einsetzen.

    Eier, Puderzucker und Salz im Closed lid 12 Minuten/Stufe 4 weißschaumig schlagen.

  6. Erst Joghurt und Schokoladen-Butter 4 Sekunden/Stufe 3, dann Mehl, Kakao, Backpulver und gehackte Kuvertüre 4 Sekunden/Stufe 3 untermischen.

  7. Weckgläser einfetten und mit Mandeln ausstreuen.

    Teig in die Weckgläser halbvoll füllen und auf der mittleren Schiene 35-40 Minuten backen.

  8. Wenn die Oberfläche schon recht gut aussieht, können Sie mit einem Holzstäbchen in die dickste Stelle des Teiges stechen. Wenn beim Herausziehen am Holz noch Teigreste kleben, muss der Kuchen noch im Ofen bleiben. Ist das Stäbchen sauber, ist der Kuchen fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach dem Backen sofort Gummiringe und Deckel auflegen und mit den Metallklammern zusätzlich verschließen. Es bildet sich ein Vakuum, so hält sich der Kuchen etwa 5 Wochen frisch.

Jeder Schoko-Kuchen ergibt ca. 6 Stücke. Dazu schmeckt leicht angeschlagene Sahne mit Vanillezucker, Joghurt, Eier- oder Orangenlikör.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckerer Kuchen,...

    Verfasst von amarisana am 23. September 2016 - 12:18.

    Sehr leckerer Kuchen,

    danke fürs Einstellen

    lg ama

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry hab gerade gelesen dass

    Verfasst von husan am 17. April 2016 - 23:27.

    Sorry hab gerade gelesen dass er ca. 5 Wochen hält

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange hält der Kuchen im

    Verfasst von husan am 17. April 2016 - 23:26.

    Wie lange hält der Kuchen im Glas ungefähr?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von fara1712 am 15. April 2016 - 23:13.

    Danke[[wysiwyg_imageupload:23418:]]

    YummY

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können