3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokomuffins oder Schokotarte saftig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 70 g Backkakao
  • 1/8 l Wasser
  • 220 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Mark von Vanilleschoten
  • 2 Eier
  • 150 g saure Sahne
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 200 g Butter in den Mixtopf geben und

     

    3 Minuten / 60° / Stufe 1 schmelzen lassen.

     

    70 g Backkakao

     

     

    1/8 l Wasser zufügen und 

    20 Sekunden / Stufe 3 unterrühren.

     

     

     

    Mehl bis saure Sahne in den Mixtopf geben und

     

    2 Minuten / Teigstufe verrühren.

     

     Den Teig in Muffinformen gießen (er ist recht flüssig), dabei die Formen nur zu 2/3 füllen, und bei 160° Umluft 25 Minuten backen.

     

     

    Springform: bei 160°C Umluft ca 45 Minuten

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr mächtig, aber super

    Verfasst von kugelfisch am 17. Mai 2016 - 16:39.

    sehr mächtig, aber super lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und super

    Verfasst von taaascha am 25. April 2016 - 12:44.

    super lecker und super saftig. Ich habe in jeden Muffin noch ein Toffifee bzw einen Riesen reingedrückt und das ganze noch mit Schokoguss überzogen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Super einfaches

    Verfasst von Utsaja am 6. August 2015 - 00:57.

    Sehr lecker. Super einfaches Rezept. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept zu

    Verfasst von felidae177 am 8. Januar 2015 - 15:25.

    Ich habe das Rezept zu Muffins verarbeitet und wie empfohlen etwas weniger Zucker verwendet. Geschmacklich absolut lecker. Leider sind bei mir die Muffins gar nicht aufgegangen. Ich habe die Formen nur 2/3 gefüllt, wie es im Rezept steht (ergab genau 12 Muffins). Aber leider hat am Ende das Papier immer noch über den Muffin geschaut. Das sah etwas mickrig aus auf dem Weihnachtstisch.

    Da mich der Geschmack aber sehr überzeugt hat, werde ich das Rezept künftig zu Tartes verarbeiten. Die müssen ja nicht groß aufgehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein geniales Rezept, egal ob

    Verfasst von jordan100 am 27. Oktober 2014 - 13:33.

    Ein geniales Rezept, egal ob als Muffin oder Tarte. Ist total schnell gemacht und man hat eigentlich immer alle Zutaten zu Hause. Also ist es kein Problem mehr, wenn sich kurzfristig Besuch anmeldet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolutes Lieblingsrezept,

    Verfasst von kexhex am 3. Oktober 2014 - 15:26.

    Absolutes Lieblingsrezept, hatte noch etwas Teig übrig und habe daraus Mini-Gugelhüpfchen gebacken: Auch diese sind super gelungen und geschmacklich der Hammer!!! Danke fürs Einstellen des Rezepts  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen !!! Meine drei

    Verfasst von blue-eye75 am 26. Mai 2014 - 17:22.

    Hallo Zusammen !!!


    Meine drei Männer lieben die Muffins aus diesem Rezept, ich muss schon aufpasse das


    ich noch was abbekomme. Ich habe den Zucker auch reduziert auf 200g reicht vollkommen. Party


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe aus dem Teig Muffins

    Verfasst von BAED am 30. Dezember 2013 - 23:25.

    Habe aus dem Teig Muffins gebacken und als Rentiere dekoriert (siehe Foto). Super: die sind total schokoladig und saftig. Einziger Nachteil für "meine Rentiere": durch das saftige weicht das Russisch Brot relativ schnell auf. Also: dekorieren und ganz schnell aufessen!  tmrc_emoticons.;)

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Habe schon

    Verfasst von Superapothekerin am 20. Oktober 2013 - 23:16.

    Tolles Rezept! Habe schon lange nach so einer Tarte gesucht Love

    nehme allerdings nur 170-180 g Zucker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich habe mittlerweile

    Verfasst von Tritz am 11. Mai 2013 - 12:33.

    Hallo!

    Ich habe mittlerweile auch den Zucker auf 200g reduziert, schmeckt weiterhin suuuper!!

     

    Viele Grüße, tritz  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr,sehr lecker und so schön

    Verfasst von Milka84 am 10. April 2013 - 19:56.

    Sehr,sehr lecker und so schön schokoladig! Habe Muffins gemacht, der Teig reichte für eine komplette Muffinform (12 Stück) und für eine kleine Kinderkuchen-Form! Habe das Rezept nicht zum letzten mal gebacken!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Muffin/Cupcake

    Verfasst von Smoothierella am 29. Dezember 2012 - 21:49.

    Das beste Muffin/Cupcake Rezept ever!! Endlich hab ich das perfekte für schön saftige Küchlein gefunden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • OMG, sooo was von lecker!!!

    Verfasst von Queenie70 am 20. November 2012 - 18:50.

    Cooking 7OMG, sooo was von lecker!!! 200 g Zucker sind allerdings mehr als ausreichend, meiner Meinung nach...

    werde das nä Mal noch etwas den Zucker reduzieren... 5Sterner!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen!!! Das Rezept

    Verfasst von Dine79 am 25. März 2012 - 14:03.

    Hallo zusammen!!!

    Das Rezept ist wunderbar!

    Einfach nur köstlich!!!

    5 Sterne von mir! Love

     

    Liebe Grüße und lieben Dank

    Dine79

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute dieses Rezept als

    Verfasst von tati74 am 3. März 2012 - 21:43.

    Habe heute dieses Rezept als Muffins gebacken! Sehr lecker! Habe weiter empfohlen! Cooking 7


    Meine Familie und Nachbarn, aber vor allem mein Sohn, der Schokolade über alles liebt, war beigeistert! Muss sie öfters backen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WK

    Verfasst von Tritz am 8. April 2010 - 23:10.

    Cooking 7


    Hallo, das Rezept stammt aus Wunderkessel.de


    Es ist soo lecker, ich wollte es Euch nicht vorenthalten. Der Teig ist sehr feucht und soo schokoladig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können