3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokosahnetorte


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Zutaten für den Tortenboden

  • 3 Eiweiß
  • 3 Eigelb
  • 125 Gramm Zucker
  • 65 Gramm Pflanzenöl
  • 65 Gramm lauwarmes Wasser
  • 100 Gramm Mehl Type 405 oder 550
  • 20 Gramm Kakaopulver

Zutaten für den Belag

  • 400 Gramm Schlagsahne
  • 4 Blatt Gelatine, eingeweicht und ausgedrückt
  • 125 Gramm Milch
  • 40 Gramm Zucker
  • 2 Eigelb, verquirlt
  • 100 Gramm Vollmilch-Schokolade, in Stücken
  • 50 Gramm Zartbitter-Schokolade, in Stücken
  • 3-4 Bananen, längs halbiert
  • 1/2 Zitrone, Saft davon
  • 6
    3h 10min
    Zubereitung 2h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung des Tortenbodens
  1. Ofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß in den Mixtopf geben und ca. 3 Min./Stufe 4 zu festem Schnee schlagen. Schnee herausnehmen, Rühraufsatz entfernen.

    Eigelb und Zucker in den Mixtopf geben und ca. 3 Min./Stufe 4 schaumig schlagen.

    Thermomix ohne Zeiteinstellung/Stufe 2 weiterrühren lassen, langsam Öl über die Deckelöffnung dazugeben, anschließend Wasser und zuletzt das mit Backpulver und Kakaopulver vermengte Mehl darüber sieben.

    Anschließend 3 Sek./Stufe 4 verrühren. Teig aus dem Mixtopf nehmen und Eischnee unterheben.

    Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26cm) geben und ca. 25 Min. backen. Tortenboden gut abkühlen lassen.
  2. Zubereitung des Schokosahne-Belag
  3. 1. Die Schlagsahne in einem Mixbecher mit dem Handrührgerät steif schlagen und zur Seite stellen.

    2. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen.

    3. Milch, Zucker und verquirlte Eigelb in den Mixtopf geben und 3 Min./90°C/Stufe 2 erhitzen.

    Schokoladenstücke mit in den Mixtopf geben und 2 Min./90°C/Stufe 2 schmelzen.

    Eingeweichte Gelatine kurz in der Mikrowelle erwärmen bis sie flüssig ist (nicht kochen!).

    Thermomix ohne Zeiteinstellung/Stufe 4 einstellen und flüssige Gelatine in die Schokoladenmasse einfließen lassen. Kurz unterrühren.

    Schokoladenmasse in eine weite Schüssel umfüllen und unter gelegentlichem Umrühren auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

    Alternativ: Masse im Mixtopf abkühlen lassen: ca. 20 Min./Stufe 2.

    7. Während die Masse abkühlt, einen Tortenring um den Tortenboden legen. Die längs halbierten Bananen auf dem Boden verteilen und leicht mit Zitronensaft bepinseln.

    8. Die steif geschlagene Sahne vorsichtig unter die abgekühlte (wichtig - die Schokoladenmasse darf nicht mehr zu warm sein!) Schokoladenmasse heben und vorsichtig umrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.

    Die Schokosahne auf den Tortenboden geben.

    Torte kühl stellen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    9. Tortenring entfernen und Schokosahnetorte nach Belieben verzieren (z. B. mit Sahnetupfen, Schokoraspeln, Pralinen usw.).
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Vorbereitungsmatte
    Sasa Vorbereitungsmatte
    jetzt kaufen!
  • Sasa Backmatte
    Sasa Backmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare