3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

schottische Pfannkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 225 g Mehl
  • 4 geh. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 25 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • etwas Butter zum Einfetten
  • 225 g Milch
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl, Salz ,Backpulver und Zucker in den Closed lid füllen. Das Ei mit der Milch verquirlen und hinzu fügen. Alles auf Stufe 4 für ca 40 sekunden zu einem glatten Teig verarbeiten und ca 5 min stehen lassen. In der Zwischenzeit eine Pfanne mit Butter einfetten und langsam erhitzen. Portionsweise (mit einer kleinen Suppenkelle oder Esslöffel) den Teig in die Pfanne geben und 2-3 min goldgelb braten bis sich auf der Oberseite Bläschen bilden. Nun kann der Teig gewendet werden um nochmals für ca 1 min. gebraten zu werden.

     

10
11

Tipp

Man kann in den Teig Obst: Blaubeeren oder Apfelstückchen geben um sie mit zubraten oder nach Wahl mit Marmelade ,Puderzucker Schokoladensauce oder Honig etc. anbieten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut. Schmecken süß und pikant...

    Verfasst von BirgitStthff am 10. Januar 2017 - 12:48.

    Sehr gut. Schmecken süß und pikant unglaublich gut! Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen aber irgendwie klappt es nicht,...

    Verfasst von lesc18 am 6. November 2016 - 19:50.

    Sterne vergessenCool aber irgendwie klappt es nicht, es zu bewerten. Aber ich vergebe hier selbstverständlich fünf Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Ich habe einen kleinen...

    Verfasst von lesc18 am 6. November 2016 - 19:49.

    Danke für das Rezept! Ich habe einen kleinen Apfel dazu getan, war sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und echte Sattmacher!

    Verfasst von Vulkanlady am 17. Oktober 2016 - 09:31.

    Super lecker und echte Sattmacher!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die doppelte Menge gemacht und jeden...

    Verfasst von EKas am 5. Oktober 2016 - 06:13.

    Ich habe die doppelte Menge gemacht und jeden Pfannkuchen in der Pfanne mit Apfelstückchen bestreut. Love Allerdings musste ich nach den ersten beiden Pfannkuchen ordentlich Zucker dem Teig zufügen, Ca. 100g, für uns waren die nicht süß genug. Puzzled Und ich habe auch nur die Hälfte vom Backpulver genommen, das war vollkommen ausreichend!

    Alles in allem: sehr leckere Pfannkuchen, die Mega dick werden! Unsere Kids konnten nicht genug davon bekommen..Big Smile

    Vor Kuchen kannst du dich nicht verstecken; er findet dich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Deshalb nutze ich seit langem

    Verfasst von brittisthermi am 5. August 2016 - 08:52.

    Deshalb nutze ich seit langem nurnoch Weinsteinbackpulver, da ist kein Phosphat drin (daran liegt das nämlich, hab ich auch schon bei "billiger " Bratwurst, ganz unangenehm)

     

    biene1176

    Grade ausprobiert und schon alle geschmaust! 

    Tolles Rezept, werde aber beim nächsten Mal weniger Backpulver verwenden. Ich mag dieses 'trockene' Gefühl auf den Zähnen nicht. 

    Den Kids hat es auch gut geschmeckt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boar, die sind ja man lecker!

    Verfasst von mistpfützenfrosch am 2. Juni 2016 - 01:15.

    Boar, die sind ja man lecker! Schön fluffig innen und außen leicht knusprig.

    Die gibt es garantiert wieder. Mein Esslöffel war ein wenig groß, denn ich

    habe "nur" 15 Stück raus bekommen.  tmrc_emoticons.D

     

     

     

    Egal wie die Frage lautet, Schokolade ist die Antwort!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie heute zum 2. Mal

    Verfasst von Pergaladiel am 29. Februar 2016 - 20:52.

    Ich habe sie heute zum 2. Mal gemacht. Dieses Mal mit versehentlich gekauftem Weizenvollkornmehl. Aber soll ich was sagen? Das war super lecker. Die Pfannekuchen sind ja schon so lecker aber aber mit Weizenvollkornmehl noch besser tmrc_emoticons.). Man muss nur die Milchmenge erhöhen. Nur wie ich 20 Stck.daraus machen soll, weiss ich noch nicht. So haben wir sechs Stück (kleine Mini-Pfanne).

     Mein  Mixingbowl closed und ich gehören einfach zusammen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe 1 gehäuften Teelöffel

    Verfasst von andrea.9876 am 22. August 2015 - 15:49.

    habe 1 gehäuften Teelöffel und 1 Teelöffel Natron genommen. Das war perfekt!  Danke für das tolle Rezept!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grade ausprobiert und schon

    Verfasst von biene1176 am 9. Juli 2015 - 16:47.

    Grade ausprobiert und schon alle geschmaust! 

    Tolles Rezept, werde aber beim nächsten Mal weniger Backpulver verwenden. Ich mag dieses 'trockene' Gefühl auf den Zähnen nicht. 

    Den Kids hat es auch gut geschmeckt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supper fluffig super einfach

    Verfasst von ma@roma am 9. Juli 2015 - 15:09.

    Supper fluffig tmrc_emoticons.-) super einfach tmrc_emoticons.-) super lecker tmrc_emoticons.-) aus einem Ei 5 Pfannkuchen, das nenne ich mal effektiv tmrc_emoticons.-)  mega lecker ob mit Apfelmus, Nutella, Konfitüre, Zimt u Zucker oder auch mit Kaffeelikör !!!

    Ich bin echt begeistert tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups hab die Sterne vergessen!

    Verfasst von Mia0328 am 16. Juli 2014 - 16:06.

    Ups hab die Sterne vergessen! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gutes Rezept! Die

    Verfasst von Mia0328 am 16. Juli 2014 - 16:05.

    Super gutes Rezept!

    Die Pfannkuchen gehen schön auf und schmecken uns allen gut. Ich hab etwas mehr Milch dazu, aber mein Ei war eher klein.

    Danke für`s Einstellen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, danke für den Hinweis

    Verfasst von felix2 am 10. Juni 2014 - 14:10.

    Oh, danke für den Hinweis Big Smile Ich habe jetzt die Milchmenge angegeben.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wüsste gern, mit wie viel

    Verfasst von Ralli am 9. Juni 2014 - 21:56.

    Ich wüsste gern, mit wie viel Milch das Ei verquirlt werden muss, denn in der Zutatenliste finde ich das nicht... tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können